Kommunal-Blog - News für Gemeinden der Schweiz

Studie nach der Corona-Pandemie – Das sind die bleibenden Trends für die Raumplanung

Onlinehandel und Home Office: Das sind die beiden grossen Veränderungen, die unseren Alltag auch in Zukunft prägen werden. Zu diesem Schluss kommt eine Studie des Raumplanungsverband EspaceSuisse in seinem Bericht «Post Corona». Drei Folgen werden diese Trends für die Zukunft haben, urteilen die Autoren. Folge eins: Mehr Platzbedarf in Wohnungen im ländlichen Raum. Da viele…

mehr

Wo ist Standortförderung angesiedelt? – Zentral ist die geeignete Person

«Ypsilon ischt gleich Zee und III und Geh.» Alle, die Volkswirtschaft an der Universität Bern studiert haben, kennen das: Die Formel des Bruttosozialprodukts. Y = C und I und G. Das Bruttosozialprodukt ist die Summe von Konsum, Investition und staatlicher Nachfrage. So weit, so gut. Aber theoretisieren wir gleich weiter in unserem Feld. Es gibt…

mehr

Wahlzettel im Gemeindebüro – (Er)zählkrimi in Frauenfeld

Frauenfeld, in der Ostschweiz gelegen, sorgt nicht jeden Tag für landesweite Schlagzeilen. Die Ostschweizer Stadt mit ihrem schönen Schloss lädt zum Bummeln ein. Zumindest empfiehlt dies Stadtpräsident Anders Stokholm auf der Begrüssungsseite der Gemeindewebseite. Jetzt aber wird eher gelesen statt gebummelt. Und zwar überall. „Wahlfälschung in Frauenfeld – ein rabenschwarzer Tag für die Demokratie“ Titelt…

mehr

Hofer Kommunalmanagement verstärkt Kommunikation von Best Practices in Schlüssel-Publikationen

Die Hofer Kommunalmanagement AG, eine 2013 aus einer Kommunikationsagentur hervorgegangenen Beratungsunternehmung für Standortförderung in Schweizer Gemeinden, erweitert neu das Angebot in ihren Publikationen. Die bereits in zahlreichen Broschüren und Merkblättern gefasste Methode des «systemischen Kommunalmanagements» – ein Managementsystem für strukturierte Standortförderung für Gemeinden, Städte und Regionen – erhält ein neues Tool. Die Schlüsselmerkblätter «Ansiedlungsmanagement», «Wohnortförderung»…

mehr

Zurzach im Aargau – Mega-Fusion mit Besonderheiten

Noch sieben Monate haben die Verantwortlichen Zeit. Dann gilts ernst. Ab 1. Januar des nächsten Jahres steht im Aargau die flächengrösste Gemeinde Zurzach mit 26 Quadratkilometern am Start. Sie liegt am Nordrand. Grenze zum Rhein. Umfasst die neun Gemeinden Bad Zurzach, Baldingen, Böbikon, Kaiserstuhl, Rekingen, Rietheim, Rümikon und Wislikofen. Und verfügt über zahlreiche Besonderheiten. So…

mehr

Kommunal-Umfrage vom Februar zeigt Resultate – Mit dem „Circle of Trust“ und Daniela Braun zu mehr Teamgeist

Kommunal-Umfrage vom Februar zeitigt Ergebnisse – Die Antwort für fehlenden Teamgeist in Gemeinden ist ein Coaching Mit einem externen Coaching kann die Kultur der Zusammenarbeit in kollegialen Gremien wie dem Gemeinderat entscheidend verbessert werden. Daniela Braun aus Chur zeigt auf, wie. Ihre Methode lautet: «Circle of Trust». „Hofer Kommunalmanagement AG führte im Februar eine Umfrage…

mehr