Kommunal-Blog - News und Tipps für Gemeinden der Schweiz

The Christmas Carroll – Würzig süss duftet der Glühwein schon bald

Riniken, 24.05.2024 – Die Vorweihnachtszeit ist die umsatzstärkste Saison für viele Gewerbebetriebe. Rahmenbedingungen müssen aber stimmen. Was Aufgabe der Behörden ist. Standortförderung bedeutet somit auch, dem lokalen Weihnachtsmarkt ein Augenmerk zu widmen. Viel hängt von diesem Umfeld ab, wie Beispiele aufzeigen. So hat sich in der Stadt St. Gallen die Zahl der Logiernächte im Dezember…

mehr

ADVERTORIAL Taxito – Das cleverste Mitfahr-System der Schweiz

In ländlichen Regionen harzt es oft mit dem öffentlichen Verkehr. Die Nachfrage ist da, die Anbieter werten sie jedoch als ungenügend. Was tun? Taxito ist die Lösung, die hier die Lücke schliesst. Taxito ist ein spontanes Mitfahrsystem mit permanentem Haltestellen Netz. Taxito setzt somit auf bereits vorhandene Angebote. Taxito kombiniert Selbsthilfe mit einem Service Public.…

mehr

ADVERTORIAL start.swiss – Neuste Services zur Standortförderung sind da!

Gemeinden landauf landab wissen es: Wirtschaftsförderung ist oft Bestandespflege. Wer ankommt, soll begrüsst – wer hier ist, soll unterstützt werden. Dazu nötig sind einfache Tools und attraktive Aktivitäten, mit denen die Gemeinden arbeiten können. Hier bietet das Institut für Jungunternehmen (IFJ) jetzt ganz neu einen sehr wertvollen Beitrag. Das IFJ hat mit start.swiss.ch eine Plattform…

mehr

ADVERTORIAL AUTOSENSE – Fahrtenbuch-App neu mit Klima-Trumpf!

Alle Gemeinden, die ein Fahrtenbuch für ihre Fahrzeugflotten benötigen, sind bei Autosense genau richtig. Die autoSense Fleet Basic- App ist eine innovative Lösung, die einfach ist, zuverlässig elektronisch funktioniert und alle Bedürfnisse der Gemeinden und ihrer Mitarbeitenden abdeckt. Gilt für Geschäfts und Privatfahrten. Mehr noch: Jetzt neu lässt sich sogar der CO2-Ausstoss abgrenzen. Die wichtigsten…

mehr

Mode-Brands mit Schneiderei und Bar

  Riniken, 17.05.2024 – Matthias Wiedmer hat es vor zweieinhalb Jahren gewagt. Und in der Innenstadt von Rheinfelden einen Kleiderladen eröffnet. Und oh Wunder: Es gibt ihn immer noch. Im Zeitalter des Ladensterbens in Cities in der Schweiz keine Selbstverständlichkeit. Aber Matthias Wiedmer hat ein Geheimnis. Er wollte, so hiess es bei der Gründung, nicht…

mehr

ADVERTORIAL MEGURA – Ein neues Gesicht für Spreitenbach

Liebe Leserinnen und Leser Heute möchte ich Ihnen darüber berichten, wie unsere Werbeagentur Megura unlängst mit einer kommunikativen Neupositionierung für die Limmattaler Gemeinde Spreitenbach Aufsehen schaffen durfte. Unsere mit einem starken Fokus auf öffentliche Gemeinwesen auf kommunaler, regionaler und kantonaler Ebene ausgerichtete Full-Service-Agentur mit Sitzen in Zürich und Baden erhielt die Aufgabe, in den traditionell…

mehr

Beleben, bespielen, kreativ: Der Neue City Manager für die Leuchtenstadt

Riniken, 14.05.2024 – Die schönste Zeit im Leben eines Bundesrates liegt zwischen dem Tag der Wahl und dem Amtsantritt, soll einmal ein berühmter Amtsinhaber aus dem Kanton Solothurn gesagt haben. Genauso ergeht es aktuell Erich Felber. Er ist gewählter City Manager der Stadt Luzern und beginnt seinen Job am 1. August. Ich treffe ihn im…

mehr

ADVERTORIAL SWISSCOM – Digitalisierung: Wo stehen die Gemeinden? Sehen Sie selbst!

Als führendes ICT-Unternehmen der Schweiz setzt sich Swisscom für die digitale Transformation ein – auch von Gemeinden. Gemeinsam mit dem Verein Myni Gmeind und dem Schweizerischen Gemeindeverband laden wir Sie herzlich zur Präsentation der Ergebnisse der Gemeindeumfrage 2024 ein. Die Präsentation wird erstmals hybrid durchgeführt wird – vor Ort in Bern und online. Sie erhalten…

mehr

ADVERTORIAL ATEGRA – Gesucht: Die ruhige Minute

Ein typischer Miliz-Gemeinderat einer Schweizer Gemeinde ist täglich auf der Suche nach einem kostbaren Gut: der Ruhigen Minute. Die Ruhige Minute nach dem letzten Meeting frühabends im Geschäft. Die Ruhige Minute nachdem die Kinder zu Bett gebracht worden sind. Die Ruhige Minute auf dem Flughafen auf der Rückreise aus dem Ausland. Genau jetzt hätte er…

mehr

Brugg-Windisch: Wimmelbild in Campus-Luft

Riniken, 6.5.2024 – Es wuselt und wieselt, es summt und brummt. So könnte man die Stimmung beschreiben, die an der Tischmesse von Brugg Regio im Campussaal Brugg-Windisch herrschte. 55 Tische waren in Reih und Glied gestellt. Knapp der Raum, divers der Präsentationsansatz: Da ein Bildschirm, dort etwas Haptisches, hier etwas zum Geniessen, da Bildmaterial und…

mehr