Citymanagement in Aktion – Sieg in Siegburg in Fragen des Ladensterbens

Kommunalmanagement, 21.09.2022 – Eine nette Innenstadt ist Gold wert und lädt ein zum Sein. In Siegburg in Deutschland, einer Kreisstadt im Land Nordrhein-Westfalen, geht man neue Wege zur Belebung der Innenstadt. Mit einem Sofortprogramm will die Standortförderung Leerständen in der City vorbeugen. Mit Finanzmitteln des Landes Nordrhein-Westfalen werden Ladenlokale angemietet und genutzt.   Wie geht…

Green Desk Day am Greifensee – Es grünt so grün, wenn Usterns Hirne glühen

Kommunalmanagement – 17.09.2022 – Raus aus dem Haus, rein in die Badi – aber den Laptop nicht vergessen! Unter diesem Motto führte die Stadt Uster zusammen mit dem örtlichen Gewerbeverband am 26.08.2022 ihren ersten «Green Desk Day» durch. Im Strandbad Uster und beim Grillplatz Niederuster wurden zu diesem Zweck besondere Sitzgelegenheiten mit Tischen eingerichtet. Auch…

Nördlich Lägern – Endlose Profite dank endlos langer Lagerdauer für radioaktive Abfälle?

Kommunalmanagement – 16.09.2022 – Jetzt kann ein neues Ansiedlungsmanagement in den Gemeinden des Kantons Zürich gefragt sein. Die Gemeinden im Raum nördlich Lägern erhalten nämlich nicht nur Entschädigungen und Abgeltungen. Sie profitieren auch wirtschaftlich vom Endlager für die Nagra davon. Auf diesen in der Diskussion etwas unterschätzten Aspekt weist eine Studie hin, die vom Institut…

Zurzibieter Standortförderung prämiert Ideen der Wirtschaft

Das Zurzibiet – im nördlichen Teil des Kantons Aargau gelegen – hat eine lange Tradition im Bestreben, seine Region als Marke landesweit zu verankern. Als Grund für die Aktivitäten, die Bekanntheit zu erhöhen, wird mehr und mehr auch die Tatsache angeführt, dass in Einzelgebieten der Region ein unterdurchschnittliches Wachstum im Vergleich zu anderen Regionen im…

Durchgang streng privat – 25 Jahre liberale Lösung für Standortförderung Schaffhausen

Seit 1997 verfügt der Kanton Schaffhausen über eine Wirtschaftsförderung. Immer wieder macht sie positive Schlagzeilen. Sie tritt frisch und aktiv auf, andere Regionen beäugen sie sogar mit einer Mischung aus Bewunderung und Respekt. Das Besondere daran ist die strukturelle Organisation: In keinem anderen Kanton der Schweiz gibt es eine Wirtschaftsförderung, die keine kantonale, sondern privatrechtlich…

Standortförderung Zürioberland setzt ihre Start up’s in Szene

Start up’s im Zürcher Oberland fristen kein Mauerblümchendasein. Kaum sind sie da, werden sie von der regionalen Standortförderung auf Social Media in Szene gesetzt. So beispielsweise das Start-up Egg Field aus Wermatswil. Wermatswil ist – gemäss dem alemannischen wikipedia – ein kleines Dorf, das zu Uster gehört. Egg Field nun produziert einen veganen Ei-Ersatz. Also…

Energiestadt-Projekte auch im Verbund erfolgreich machbar

Das Energiestadt-Label bei Gemeinden ist teilweise umstritten. Es gibt Gemeinden, die aussteigen. Andere wiederum lancieren Projekte, die vielen helfen, auch anderen Gemeinden. Von einem solchen Beispiel soll hier die Rede sein. Es geht um Hergiswil im Kanton Nidwalden. Diese Gemeinde trat 2007 erstmals als Energiestadt auf. Im Zuge dieser Neuausrichtung auf Umweltschutz und Energiepolitik stellte…

«Myni-Gemeind»-Projekt nimmt Fahrt auf – Touristendorfstrasse auch für Pendlerströme planbar

Die digitale Dorfstrasse in Adelboden hat ihre Feuertaufe bestanden. Gemäss einer in der Publikation «Schweizer Gemeinde» veröffentlichten Zwischenbilanz konnten erste Erfolge verzeichnet werden. In der Pilotphase zwischen Weihnachten 2021 und April 2022 wurden positive Erfahrungen verzeichnet. Das Projekt stösst gemäss den Organisatoren von «Myni Gmeind» auf grosses Interesse. So kann nun, wer aus dem Unterland…

Entwicklung mit System – Was macht ein gutes Gemeindeleitbild aus?  

Es soll noch immer Gemeinden geben, die nicht über ein wahrnehmbares Leitbild verfügen. Deshalb hier zur Inspiration eine Auswahl von drei konkreten Beispielen. Mini, Midi und Maxi, sozusagen. So hat die Gemeinde Riniken im Kanton Aargau ihr Leitbild auf das Maximum reduziert. Es hat auf einer A4 Seite Platz. 10 Punkte sind aufgeführt. Man will…

Die Vergoldung der Daten – Stadt Luzern lanciert neues Tourismus-Projekt

Der Städtetourismus in der Schweiz war bis zur Pandemie eine Zukunftsbranche. Die Entwicklung war gut und das Wachstum war gross. Es überstieg teilweise andere Tourismusdestinationen herkömmlicher Natur. Luzern sprach sogar schon von Übertourismus und entwickelte Konzepte zu dessen besserer Steuerung. Nach Ausbruch der Corona-Krise wurden diese aufs Eis gelegt. Doch nun werden die Konzepte wieder…