Referenzen

Limmattalbahn

Das Limmattal kämpft mit grossen Verkehrsproblemen. Deshalb haben Aargau und Zürich die Limmattalbahn als neue Lösung konzipiert. Sie ergänzt bestehende Verkehrsachsen und vernetzt bevölkerungsreiche Destinationen mit der Zürcher S-Bahn. Sie ist auch ein Strassenprojekt. Im Zuge des Bahnbaus wird das Strassennetz wesentlich verbessert. Hofer Kommunalmanagment AG half mit, die Vorlage im Kanton zu verankern. Die…

mehr

Erfolgreiche Weininger Dorfreparatur am Gubrist

Die Weininger schafften, gemeinsam mit der Limmattaler Bevölkerung einen Erfolg. Beim Bau der dritten Röhre am Gubrist wird bei der Tunnelausfahrt im Westen eine Überdachung geschaffen.  Dies ermöglicht eine Nutzung und realisiert eine Dorfreparatur. Nötig waren eine Petition, Vorstösse im Bundeshaus im National- und Ständerat und diverse Aktivitäten und Vorsprachen durch ein Sonderkomitee mit Namen…

mehr

Immo-Zeitschrift für eine Region

Jährlich dreimal erscheint der Limmattaler Immo-Flyer. Er enthält Hinweise und Informationen zu Businessliegenschaften und aktuellen Trends. Jede Ausgabe ist einem Schwerpunktthema gewidmet. Ergänzt wird es mit dem Portrait der Firma des Monats, Hinweisen auf Veranstaltungen und Nachrichten zum Wirtschaftsgeschehen. Der Beitrag von Hofer Kommunalmanagement: Idee, Konzeption, Umsetzung und Betreuung des Projekts. Newsletter abonnieren

mehr

Facebook Seiten für Gemeinden

Die Gemeinde Riniken bei Brugg hat eine Facebook-Seite. Diese wird von der KV-Lernenden betreut. Die Gemeinde nutzt die Plattform für Bewerbung ihrer Anlässe. Die Bewohnerschaft postet Fotos und Hinweise. Gemeinden können ihre Facebook-Seite vielfältig nutzen. Sie stellen Zukunftsprojekte vor, bewerben den Standort, suchen Personal, publizieren organisatorische Hinweise für die Bevölkerung und stärken das Wir-Gefühl –…

mehr

Wirtschafts-Frühstück im Limmattal

Um die Angebote in einer Wirtschaftsregion zu vernetzen, wurde in der Region Limmattal die Institution des Wirtschafts-Frühstück geschaffen. Es bringt Angebot und Nachfrage zusammen. Akteure der Wirtschaft sollen enger miteinander vernetzt werden. Lieferanten und Anbieter sollen vor Ort gefunden werden. Dadurch wird die lokale Wirtschaft gefördert. Der Anlass findet dreimal jährlich im Golf Unterengstringen statt. Der…

mehr