Was nicht geht nicht

Es gibt einfach Dinge auf der Welt die gehen einfach nicht. Zum Beispiel in der Kommunikation. Hier hat ein gescheiter Mensch mit Namen Watzlawick mal verkündet man könne nicht NICHT kommunizieren. Auch Schweigen sei eine Art der Kommunikation. Somit finde Kommunikation einfach immer statt. ich denke genauso sei es mit der Standortförderung. Das ist auch…

Eine Gründerkultur fördert das Kommunalmanagement

Gewerbeliegenschaften in Städten und Gemeinden zu beleben ist ein wichtiges Ziel im Kommunalmanagement. Schilder wo drauf steht „Liegenschaft zu vermieten“ sind rufschädigend. Vor allem als Dauereinrichtungen. Erfahrene Standortförderer raten deshalb zum Gespräch. Die Interessen der Eigentümerschaft soll mit jenen von möglichen Interessenten verknüpft werden.Hilfreich ist jedoch auch eine Gründerkultur. Sie kann die Standortattraktivität befeuern. Hierzu…

Rechtsgutachten: Verwaltungsräte dürfen entsendende Gemeinde informieren

Viele Gemeinden kennen das Problem. Und Albinen im Wallis hat es nun mal abklären lassen. Ob als erste weiss ich natürlich nicht. Worum geht es? Sie wissen es: Verwaltungsräte tagen geheim. Was verhandelt wird darf nicht ausposaunt werden. Es herrscht die Schweigepflicht. Das Problem: Gemeinden entsenden oft ihre Ratsmitglieder in Verwaltungsräte von öffentlichen Institutionen. Dort…

Campaigning braucht Timing

Peter Metzinger und ich möchten Euch gerne von  einem gemeinsamen Projekt berichten. Worum geht es? Bei Dietikon im Limmattal soll eine zusätzliche Haltestelle für die S-Bahn Zürich-Baden entstehen. Die S-Bahnstation Silbern. Dies verlangt das Komitee „Vorwärts Limmattal“ bereits seit dem Sommer 2010. Eine breit abgestützte Trägerschaft aus regionalen Behörden und der Wirtschaft steht dahinter. Hofer Kommunalmanagement AG darf…

Standortförderung Limmattal

Aufbau und Betrieb einer regionalen Standortförderung. Koordination der Bestrebungen auf lokaler Ebene in Bezug auf Ansiedlungen von Unternehmen. Entwicklung von übergreifenden Projekten, Schaffung eines Limmattaler „Wir-Gefühl’s“. Erarbeitung und Verbreitung von positiven Inhalten, Durchführung von Anlässen, Koordination von gemeindeübergreifenden politischen Einfluss-Themen. Zusammenarbeit mit der regionalen Planungsorganisation. Wir führen seit 2008 die Geschäfte des Vereins Standortförderung Limmattal. Start…

Region Limmattal Branding

Die Marke Limmattal hat seit 2011 einen Claim: „Wo die Zukunft zuhause ist“. Frank Bodin (EURO RSCG) hat der Standortförderung Limmattal bei der Schaffung dieses Claims geholfen. „Wo die Zukunft zuhause ist“ weist hin auf eine angepasste, nachhaltige Entwicklung. Sie visiert künftiges an ohne jedoch den Bezug zum Herkommen zu vergessen. Die Geschäftsstelle der Standortförderung…

ZurzibietRegio

Führung der Geschäfte beim regionalen Entwicklungsträger. Strategisch-operativer Input. Umsetzung zahlreicher Projekte. Kraft für die Marke Zurzibiet. Stärkung des Wir-Gefühls. Schaffung von Verbundenheit der Talschaften. -> mehr lesen Newsletter abonnieren