Die Grossratswahlen im Kanton Aargau sind Geschichte, die Mitglieder sind gewählt. Der Wahlkampf ist vorbei. Doch bereits geht’s wieder los: in einem Jahr schon finden Wahlen in die Gemeindeexekutiven statt. Der Kanton kommt nicht zur Ruhe. Und erst recht nicht jene Exekutivmitglieder, die beschlossen haben, noch einmal zu kandidieren. Für sie stellt sich die Frage: Was kann ich tun, um meine Chancen zu erhöhen? Eine gute Möglichkeit besteht darin, sich zu überlegen, wie die Gemeinde sich positiv entwickeln kann. Und hierzu hätte ich hier ein neues Merkblatt verfasst. Es trägt den Titel „in acht Schritten zu perfekten Gemeinde – und was dabei das Wichtigste ist.“. Ich wünsche eine gewinnbringende Lektüre!

[button url=“https://hofer-kommunalmanagement.ch/wp-content/uploads/2020/10/201021merkblatt8schritte.pdf“ ]Merkblatt lesen[/button]