Leerstände bei Gewerbeliegenschaften können für eine Gemeinde eine „schlechte Falle“ machen. Das Engagement, die Einflussnahme der Behörden ist gefordert. Sonst leidet das Image und das schadet. Unser neues Merkblatt zeigt auf, auf welche Art und Weise das Thema der Leerstände angegangen werden kann und wie man Gegensteuer gibt. Auch mit Massnahmen der Kommunikation. Mit eingebautem Link zu praktischen Beispielen, die laufend ergänzt werden. Ich wünsche eine erspriessliche Lektüre. 

Ihr Bruno Hofer

01.09.2021