Zurzach im Aargau – Mega-Fusion mit Besonderheiten

Noch sieben Monate haben die Verantwortlichen Zeit. Dann gilts ernst. Ab 1. Januar des nächsten Jahres steht im Aargau die flächengrösste Gemeinde Zurzach mit 26 Quadratkilometern am Start. Sie liegt am Nordrand. Grenze zum Rhein. Umfasst die neun Gemeinden Bad Zurzach, Baldingen, Böbikon, Kaiserstuhl, Rekingen, Rietheim, Rümikon und Wislikofen. Und verfügt über zahlreiche Besonderheiten. So…

Ladensterben ade – Jetzt kommt der Pop-up Shop

Eigentümer von leerstehenden Gewerbeliegenschaften in Parterre-Lagen in Innenstädten können aufatmen. Ladensterben war gestern. Die Zukunft liegt im Pop-Up Store. Dies jedenfalls prognostiziert ein Artikel in der NZZ am Sonntag vom 23.05.2021 («Für immer aufgepoppt» von Moritz Kaufmann). Diese früher einmal für Immobilienfirmen als Notlösung gedachten Massnahme haben sich zu einem Trend entwickelt. Ihre Zahl ist…

Standortvermarktung am Hallwilersee – Wenn ein Erzähltal zwei Kantone verbindet

Vor kurzem wurde im Aargauer Wynental ein Wanderweg eingeweiht. Das ist an sich nichts Besonderes. Hier jedoch schon. Die neue Freizeiteinrichtung ist eine Wanderung durch ein Erzähltal. Die Einweihung lockte Politprominenz an. Ständerätin Andrea Gmür aus Luzern (Tochter des ehemaligen St. Galler Ständerates Jakob Schönenberger) und Ständerat Thierry Burkhart auf dem Aargau waren mit von…

Reden mit den Leuten – Oder: Warum die Auto AG in Weiningen parkte

Spreitenbach im Limmattal boomt gewaltig. Alteingesessene kennen ihr Dorf nicht mehr. Was mit ein paar Hochhäusern und dem Shopping-Center begann ist heute fast schon zu einer Mega-City für Einkäufe und Wohnen geworden. Wie David Egger in der Limmattaler Zeitung vom 19.05.2021 schreibt, befindet sich auf dem Areal Kreuzäcker, direkt neben dem Rangierbahnhof eine der letzten…

Gelungene Standortvermarktung einer Seeländer Gemeinde – Kallnach bald ein internationaler Wallfahrtsort für Agrarier?

Heute möchte ich über eine Aktion der Standortvermarktung in der Berner Seeland-Gemeinde Kallnach berichten. Die Gemeinde gilt nämlich jetzt in grossen deutschen Medien als Hort der landwirtschaftlichen Zukunft.   Ein gutes Resultat der Standortvermarktung besteht darin, dass es einer Gemeinde gelingt, in den Medien Aufmerksamkeit zu gewinnen. Viele Gemeinden unternehmen grosse Anstrengungen und schaffen es…

Standortförderung gehört sich einfach – alles andere ist Saldo zu unseren Gunsten

Neulich durfte ich erneut an einer Gemeinderatssitzung dabei sein und durch mein Konzept des systemischen Kommunalmanagements führen. In solchen Fällen staune ich immer wieder darüber, welche Vorstellungen bestehen, wenn von Standortförderung die Rede ist. Nicht wenige denken, Standortförderung müsse man erst dann machen, wenn es nötig sei. Bei finanzieller Schieflage, einer hohen Zahl an Leerständen…

ADVERTORIAL: MAMA STOVE kocht für alle – lecker und nachhaltig

Eine coole MAMA, die alle duzt und regelmässig für die Teams in Schweizer Gemeindeverwaltungen KOCHEN will? Das ist MAMA STOVE – und sicherlich eine Erklärung wert: Während des ersten Lockdowns vor einem Jahr haben sich zwei Firmen vorgenommen, ältere Menschen in Quarantäne mit ganz besonders hochwertigen und abwechslungsreichen Menüs zu beliefern.  Aus dieser Goodwill-Aktion ist…

Vom Nutzen der Gelder zur Standortförderung – Deutsche Studie belegt Nutzen von Standortfördergeldern

  In einem «Discussion Paper» vom April 2021 gehen Sebastian Siegloch, Nils Wehrhöfer und Tobias Etzel vom ZEW, dem Leipzig-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung in Mannheim, der Frage nach, ob und wenn ja welchen Nutzen Gelder stiften, die in Projekte der Standortförderung investiert werden.   Untersuchungsgegenstand sind ehemals Ostdeutsche Landkreise. Dort wurden im Rahmen der Wiedervereinigung…

Lets dance! Fördert jeden Standort!

Während der Ruf nach Öffnungen immer lauter wird, die Kantone Massentests fordern und die Gewerkschaften neue Perspektiven, geht Markus Birchmeier im Zurzibiet einen völlig anderen Weg. Der Bauunternehmer motiviert seine Handwerker, die Maurerkellen wegzulegen, Hammer und Meissel zu versorgen und sich zur Tanzparade aufzustellen. Was dann entsteht, ist ein Video, das Energie spendet, Leben ausstrahlt…

Unser Newsletter

Der Newsletter der Hofer Kommunalmanagement AG bringt wöchentlich Updates aus dem Leben von Gemeinden, Städten und Regionen. Zielpublikum sind die Gemeindevorstehenden der Deutschschweiz und alle, die an den Inhalten interessiert sind. Wir bringen jeweils -Interessante Vergleichsbeispiele von anderen Gemeinden -Neuigkeiten aus der Welt der Gemeinden und deren Problemstellungen -Hintergründe und Interviews zu einzelnen Sachthemen -Ideen…