Keine Ode an den OeV – Das schleckt keine Geiss weg

Der folgende Beitrag handelt schon wieder vom Kanton Luzern. Wieso? Vermutlich, weil ich die Luzerner Zeitung abonniert habe. Ich sollte die Südostschweiz lesen. Oder die BaZ. Gibt’s die überhaupt noch? Also Luzern. Ein Artikel, der mich elektrisiert hat. Geschrieben von einer Kantonsschülerin. Sie wohnt in Geiss. Das ist ein Dorf mit rund 500 Menschen. Es…

Wirtschaftsforum für Aarau – Unternehmen eine starke Stimme geben

Die Stadt Dietikon hat bereits vor vielen Jahren ihrer lokalen Wirtschaft eine besondere Stimme verliehen. Sie schaffte einen Wirtschaftsrat. Ihm unterbreitete sie alle Themen mit Relevanz für Umsatz und Gewinn. Die verschiedenen Branchen wurden in der Diskussion um die Gestaltung vorteilhafter Rahmenbedingungen einbezogen. Neulich hat auch die Stadt Schlieren nachgezogen. Entscheidungsbefugnisse haben die Gremien aber…

Im Gespräch: Jörg Kyburz, Standortförderung Lenzburg-Seetal – Blick zurück nach vorn

Viele Jahre war Jörg Kyburz für die Region im Einsatz. Er spannte Fäden, gleiste auf, realisierte Projekte, feierte Erfolge und musste Rückschläge verkraften. Im Gespräch hält er Rückschau und schaut gleichzeitig nach vorn. Kommunalmanagement: Ist Standortförderer ein Beruf oder eine Berufung? Jörg Kyburz: «Ich bin überzeugt, Standortförderer als Beruf kann nicht zum Erfolg führen. Die…

Stadt-Land-Gegensatz – Es braucht nur einen einzigen Verband für Gemeinden

Es gibt ihn, den Stadt-Land-Gegensatz. Dies fördert eine Studie von Sotomo zutage. Einstellungen und Wahrnehmungen von Menschen in der Stadt und auf dem Land unterscheiden sich. «das politische Auseinanderdriften der Schweiz ist eine Realität». Zu diesem Resultat kommen – gemäss einem Artikel in der Aargauer Zeitung vom 14.12.2021 die Autoren. Eine Analyse des Abstimmungsverhaltens über…

Allen Leuten recht getan oder: City Management in Zürich

Gut gemeint ist nicht immer gut gelungen – Citymanagement-Projekt in der Stadt Zürich   Es sollte zu einer Belebung der Innenstadt führen. Doch beklagt wurden Umsatzeinbussen beim Gewerbe. Das kam so: Im letzten Sommer beschloss das Stadtzürcher Tiefbauamt eine Strassensperrung in der Innenstadt. Ziel war die Belebung. Unter dem Motto «brings uf d’Strass» sollte Aufenthalt…

IN EIGENER SACHE – Hofer Kommunalmanagement gewinnt neuen Content Partner seantis in Luzern

Die Hofer Kommunalmanagement AG baut ihr Netzwerk für Content-Partners weiter aus. Für den wöchentlich erscheinenden Kommunal-Newsletter mit Nachrichten und Hintergründen aus der Welt der Gemeinden konnte für 2022 neu die Luzerner Firma seantis gmbh als  Content Partner hinzugewonnen werden.   Seantis hat eine Cloud Plattform für Schweizer Kantone und Gemeinden entwickelt. Sie zeichnet sich aus…

Die Wüste lebt, und jetzt kommt digital ins Limmattal

In letzter Zeit interessiert mich das Thema Smart City ganz besonders. Ich bin immer noch fasziniert vom Anlass in Lenzburg, wo an einem Smart City Lab Innovative Leute innert dreier Tage ganze Projektdesigns zusammengestellt haben. Ich habe hier darüber berichtet. Wie eine mittlere Schweizer Gemeinde der Smart City Herausforderung mutig begegnet, darüber möchte ich heute…

Ein Metaverse? Schön wär’s – für die Standortförderung!

Sim City, wer kennt das nicht? Man kauft ein Software Tool und baut darauf eine Stadt. Das gibt es in zahlreichen Varianten. Früher – in den Anfängen oder sogar vor dem Internet – begegnete ich mal einem Spieleprogramm, das sich «Bürgermeister» nannte. Man wurde dort als Vorsteher einer Kommune eingesetzt und mit zahlreichen Herausforderungen «beglückt».…