Wenn sich eine Firma in unserer Gemeinde ansiedeln will

An manchen Orten in der Schweiz werden Firmen regelrecht willkommen geheissen. So wie hier in Flühli im Kanton Luzern. Doch bis es jeweils so weit ist! Mal angenommen, eine Firma kommt zu Ihnen und erwägt, ihre Zelte bei Ihnen aufzuschlagen. Da freuen Sie sich sicherlich. Das ist schön und gut. Aber die Frage ist noch keine Ansiedlung. Was also alles ist zu beachten? In erster Linie muss rasch und direkt geantwortet werden können. Das ist das A und O im Ansiedlungsmanagement. Und man muss Angebote kennen. Es braucht jemanden, der zuständig ist und der bereit ist, wie ein Aussendienstmitarbeiter für seine Gemeinde aktiv zu werden. Der weiss, wo was verfügbar ist. Eine eingehende Anfrage will aktiv bearbeitet werden. Meistens ist ja der Interessent mit verschiedenen Gemeinden und deren Immobilienanbietern im Gespräch. Weitere Details zu diesem wichtigen Thema finden sich im Merkblatt.

Merkblatt lesen

Aktuell