Kommunal-Blog - News für Gemeinden der Schweiz

ADVERTORIAL AUTOSENSE – E-Mobilität im Städte- und Gemeindefuhrpark

Das Betreiben von Fahrzeugflotten von Städten und Gemeinden kann zeitaufwendig und kostenintensiv sein. Vielfach fehlen aussagekräftige Daten, welche Auswertungen zu Wirtschaftlichkeit, Fahrzeugnutzung und Auslastung ermöglichen. autoSense AG, eine Tochter von Swisscom, AMAG und Zürich Versicherungen, bietet innovative Flottenlösungen, welche das Flottenmanagement vereinfachen und die Fuhrparksicherheit gewährleisten. Dabei stehen Datenhoheit und die Wahrung der Privatsphäre von…

mehr

Neues Merkblatt: Belebung der Innenstadt mit City-Management

Ich gestehe es: Mit diesem Merkblatt habe ich mich eine ganze Weile schwer getan. Ich wollte es bereits vor Monaten realisieren, aber irgendwie fehlte mir der Ansatz dazu. Denn im Grund ist es ja nicht etwas anderes als die Wirtschaftsförderung. Es geht darum, vorhandene Unternehmen, in diesem Falle Ladengeschäfte, zu betreuen und ihnen zu helfen.…

mehr

Ein Nachruf auf Marco Borradori – Der Tessiner mit der inversen Ochsentour

Ich habe ihn eigentlich nicht wirklich sehr gut gekannt. Aber er ist mir aufgefallen. Der Mann aus dem Tessin mit dem lächelnden leicht melancholischen Blick. Ein paar Mal bin ich ihm in der Wandelhalle im Bundeshaus begegnet. Borradori, der zwischen 1991 und 1995 Nationalrat war, gehörte ja einer Partei an, deren Leben erst am Anfang…

mehr

Halter und Gemeinde Riedholz sind sich einig – Mehrwertabschöpfung als Langfristprojekt

Die 2’300 Einwohnende zählende Gemeinde Riedholz erzielt einen «Zustupf» für die Gemeindefinanzen Die Standortgemeinde des ehemaligen Cellulose-Fabrikareals Attisholz-Nord erhält von der Entwicklerfirma Halter AG nach und nach CHF 19 Mio. Dies als Mehrwertabschöpfung im Rahmen einer Planungsausgleichsvereinbarung. Die Vorgeschichte reicht weit zurück. 1881 wurde die Cellulose Attisholz AG gegründet. Es folgte ein Zusammenschluss mit der…

mehr

Real oder Hype – Wahrnehmung und Wirklichkeit beim Thema Stadt-Land-Graben

Seit der Abstimmung über das CO2 Gesetz ist die Schweizer Medienlandschaft wie verhext. Alle Themen werden nur noch auf den Stadt-Land-Graben abgeklopft. Auch die Politik macht munter mit. So hat die SVP jüngst das Landvolk als Opfergruppe ausgemacht. Die Medien waren voll davon. Nun hier das neuste Beispiel: Der Impfgraben zwischen Stadt und Land. In…

mehr