Kommunal-Blog - News für Gemeinden der Schweiz

ADVERTORIAL ATEGRA – Die ruhige Minute

Wer hat, dem wird noch mehr gegeben. Die Rede ist von Verantwortung. Ein Gemeinderat oder eine Gemeinderätin kommt nicht aus dem Nichts. Er war schon früh derjenige im Dorf, der die Steine ins Rollen gebracht hat, übernahm Verantwortung im Beruf, wurde zum Präsidenten des lokalen Vereins gewählt.

mehr

Smart Regio Lab Lenzburg – Tüftler und Praktiker im Gespräch

Sie rücken ein am Freitag früh. Voller Tatendrang. Sie kämmen die Challenges durch, die gestellt sind. Sie finden sich in Gruppen zusammen und packen an. Keiner ist Chef. Alle haben Elan. Sie wirken in Teams. Was herauskommt – spätestens in ein paar Stunden – sind Ideen, Konzepte und Anwendungen auch mit Nutzen für die Städte,…

mehr

ADVERTORIAL GSPONER – Kommunikation auf Augenhöhe

Die Kunst der positiven Interaktion durch zielgruppengerechte Kommunikation. In Gemeindeverwaltungen sind Sie mit den unterschiedlichsten Personengruppen konfrontiert: Bürgerinnen und Bürger, Politikerinnen und Politiker, Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Arbeitskolleginnen und Kollegen. Und nicht immer drehen sich hierbei die Gespräche um angenehme Themen, denn oftmals geht es um schwierige Themen wie beispielsweise ein zurückgewiesener Antrag oder eine…

mehr

Lokales Gewerbe fördern – Die digitale Dorfstrasse macht es in Adelboden möglich

Wer in Adelboden ein Ferienhäuschen oder eine Wohnung hat und aus Bern kommend am Freitagabend hochfährt, soll nicht auf dem Weg dorthin in einem Super-Markt halt machen, sondern es so einrichten, dass die benötigten Lebensmittel bei seiner Ankunft vor der Tür stehen. Das schafft ein neues Projekt, das Pilotcharakter hat. Möglich wurde die Lösung durch…

mehr

Digitaler Dorfplatz auf dem landesweiten Vormarsch – Crossiety erreicht Flughöhe als Tool für Gemeinden

Gemeinden, die es schaffen, die Verbundenheit ihrer Einwohnerschaft zu fördern, haben einen Vorteil im Standort-Wettbewerb. Sie erhalten einerseits positive Feedbacks von ihren Einwohnenden, die den Austausch begrüssen, die gegenseitige Hilfemöglichkeiten schätzen und den stetigen Einbezug durch die Behörden als positiv empfinden. Als Instrument dazu hat sich in nunmehr rund 100 Gemeinden die Plattform «Crossiety» bewährt.…

mehr