Kommunal-Blog - News für Gemeinden der Schweiz

Standortförderung Limmattal

Aufbau und Betrieb einer regionalen Standortförderung. Koordination der Bestrebungen auf lokaler Ebene in Bezug auf Ansiedlungen von Unternehmen. Entwicklung von übergreifenden Projekten, Schaffung eines Limmattaler „Wir-Gefühl’s“. Erarbeitung und Verbreitung von positiven Inhalten, Durchführung von Anlässen, Koordination von gemeindeübergreifenden politischen Einfluss-Themen. Zusammenarbeit mit der regionalen Planungsorganisation. Wir führen seit 2008 die Geschäfte des Vereins Standortförderung Limmattal. Start…

mehr

Region Limmattal Branding

Die Marke Limmattal hat seit 2011 einen Claim: „Wo die Zukunft zuhause ist“. Frank Bodin (EURO RSCG) hat der Standortförderung Limmattal bei der Schaffung dieses Claims geholfen. „Wo die Zukunft zuhause ist“ weist hin auf eine angepasste, nachhaltige Entwicklung. Sie visiert künftiges an ohne jedoch den Bezug zum Herkommen zu vergessen. Die Geschäftsstelle der Standortförderung…

mehr

ZurzibietRegio

Führung der Geschäfte beim regionalen Entwicklungsträger. Strategisch-operativer Input. Umsetzung zahlreicher Projekte. Kraft für die Marke Zurzibiet. Stärkung des Wir-Gefühls. Schaffung von Verbundenheit der Talschaften. -> mehr lesen Newsletter abonnieren

mehr

Vernehmlassungsservice

Wir  nehmen den Gemeinden Arbeit ab. Zu kantonalen Vorlagen verfassen wir Vernehmlassungsentwürfe. Diese koordinieren wir mit den Instanzen der Gemeinden. Dies beschleunigt den Prozess und macht ihn einfacher. mehr lesen Newsletter abonnieren

mehr

Einsatz für eine Gartenbauschule

Der Bernische Grosse Rat wollte sie schliessen: Die Gartenbauschule Oeschberg in Koppigen, Ausbildungsstätte von JardinSuisse, Unternehmerverband Gärtner Schweiz. Mit einer konzertierten Aktion, einer Sammlung von 20’000 Unterschriften in elf Tagen und weiteren Einwirkungsmassnahmen rückte das Parlament von seinem Vorhaben ab. Hofer Kommunalmanagement AG konzeptionierte und leitete die Aktion. Newsletter abonnieren

mehr

Regionale Wegzügerbefragung

Eine Region kämpft mit Abwanderung. Zur Frage des „warum?“ gab es viele Theorien. Warum nicht jene fragen, die weggehen? Wohin und warum? Und wie beurteilen Sie jene Gemeinde, aus der sie wegziehen? Hofer Kommunalmanagement initierte das Projekt und führte es durch. Jetzt planen einzelne Gemeinden eine eigene Wegzügerbefragung, die auf unserer Methode aufbaut. Newsletter abonnieren

mehr