Kommunal-Blog - News für Gemeinden der Schweiz

Neulich getroffen: Wirtschaftsförderer Stefan Büeler, Kanton Uri

Er ist Stimme und Gesicht eines aufstrebenden Kantons: Stefan Büeler, Standortförderer des ehrwürdigen Urner Gutes im Herzen der Schweizerischen Eidgenossenschaft. Jung, dynamisch und trotzdem sehr ernst. Seit 2017 ist er Leiter der Abteilung Wirtschaft und Tourismus der Wirtschaftsabteilung des Kantons, die 300 Prozentpunkte der Beschäftigung hat. “Unser Vorteil”, so Büeler im Gespräch, “ist, dass wir…

mehr

“Wir brauchen keine Standortförderung” Stimmt das?

Auf meiner aktuellen Reise durch Schweizer Gemeinden werde ich ab und zu mit der Aussage konfrontiert: “Wir brauchen keine Standortförderung”. Man ist zufrieden. Die Lage bei der Wirtschaft ist gut, die Wohnbevölkerung muss  eigentlich auch gar nicht weiter steigen. Alles bestens? Vielleicht. Ein genauer Blick kann sich jedoch lohnen. Was heute positiv ist, verschlechtert sich…

mehr

Neulich getroffen: Wirtschaftsförderer Thomas Lütolf in Baden

Sein Schreibtisch im Stadthaus von Baden im Kanton Aargau ist weiss, blitzsauber und fast leer. Ein Statement! Denn für Thomas Lütolf ist nur derjenige ein guter Standortförderer, der wenig an seinen Schreibtisch hockt und vielmehr oft draussen ist: Bei Firmen, um zu spüren wo der Schuh drückt, bei Politikern, um deren Verständnis zur Wirtschaft zu…

mehr

Oberglatt, Niederhasli und Niederglatt planen gemeinsam

Raumplanung macht nicht an der Gemeindegrenze halt. Die drei Flughafengemeinden Oberglatt, Niederhasli und Niederglatt haben dies erkannt und leben es nun. Ein gemeinsamer Plan ist es, den Weg für die Zukunft der Entwicklung zu ebnen. Die Region hat viele Vorteile. Baulandreservate, wunderschöne Natur, wirtschaftliches Potenzial und Wohngebiete. Und die verkehrliche Erschliessung ist erstklassig mit der…

mehr

Dietikon, Spreitenbach und die ganze Wirtschaft wollen eine S-Bahnstation Silbern

Seit dem Sommer 2010 arbeite ich für Dietikon am Projekt, eine S-Bahnstation Silbern möglich zu machen. Geschafft haben wir bereits den Eintrag in den Richtplan des Kantons Zürich. Nun geht es an die konkrete Umsetzung. So wurde unter anderem versucht, das Anliegen im Grossprojekt Bahnausbau der nächsten Jahre (STEP 2030/35) unterzubringen. Das haben wir noch…

mehr

Crossiety – das neue Instrument zur Förderung des kommunalen Austauschs

Wie schafft man es auf kommunaler Ebene, das Wir-Gefühl zu fördern? Viele Gemeinden stehen vor dieser Herausforderung. Einige lösen es mit einer App für das mobile Internet, andere nutzen Facebook, schaffen eine Gemeindewebseite oder sind auf Twitter aktiv. Neu auf dem Markt ist nun aber Crossiety. Was steckt dahinter? Ich führte ein Interview mit Joel Singh, dem Mitglied…

mehr