Kommunal-Blog - News für Gemeinden der Schweiz

Schaffung eines Claims für regionalen Planungsverband

Die Zürcher Planungsgruppe Limmattal (ZPL) war nicht glücklich mit der Response, die ihr Kürzel „ZPL“ bei den Betrachtern auslöste. Man stellte sich deshalb die Frage, ob ein Claim hier helfen könnte. Ein neuer Claim wurde geschaffen. Seither heisst es ZPL Planung Limmattal. Der Beitrag von Hofer Kommunalmanagement: Leitung des Projekts, Konzeption des Claims, Leitung des…

mehr

OK Badenfahrt für das Zurzibiet

​ZurzibietRegio, der Gemeindeverband für den Bezirk Zurzach nahm zur Steigerung der Bekanntheit der Marke Zurzibiet an der Badenfahrt 2017 teil. Sie erstellte und betrieb dazu eine aufwändige Festbeiz „Zurzibieter Baumhuus“.Der Beitrag von Hofer Kommunalmanagement: Leitung des Sekretariats des OK Badenfahrt von ZurzibietRegio, flankierende Kommunikationsaktivitäten, Aufbau und Betrieb von Homepage und Socia Media sowie Implementierung von…

mehr

Vermarktung Leerstände Limmattal

Es gibt Stimmen die sagen: „Lieber nicht von Leerständen reden, das ist schlechte PR.“ Ich meine: Wer Leerstände versteckt wird sie nicht wieder füllen. Zudem ist die Leerstelle eines Anbieters die Chance für einen künftigen Nutzer. Also: Marketing brauchts. Gewerbeliegenschaften suchen ihre Mieter. Erfolge sind nicht immer einfach zu realisieren. Die Standortförderung Limmattal hat deshalb…

mehr

Standortförderung in Kasachstans Hauptstadt Astana

Auf unserer Reise nach Kasachstan besichtigten wir Astana und waren sehr erstaunt. Standortförderer  können nur neidisch werden. Was hier angesiedelt und gebaut wird! Man kommt aus dem Staunen nicht heraus. Astana begann quasi aus dem Nichts. Erst seit 1991 ist Kasachstan – ein Land so gross wie ganz Europa aber mit nur rund 17 Mio Einwohnern  –…

mehr

Die 5 grössten Fehler beim Lesen des Ratings

Fehler Nummer eins: Man schaut nur die eigene Gemeinde an.Sie analysieren die Position Ihrer Gemeinde im Rating und finden sich auf Platz 315 (Beispiel) der Gesamtrangliste wieder. Da insgesamt rund 1000 Gemeinden mit jeweils über 2000 Einwohnern im Rating erfasst werden, ziehen sie den Schluss, dass Sie im vorderen Drittel liegen und damit alles gut…

mehr

Warum die Identifikation mit der Gemeinde kaum so rasch kleiner geworden ist

Umfrager haben es nicht leicht. Tore schiessen und punkten können Sie kaum. Treffen sie meine Erwartung, gähne ich: „das hätte ich denen gleich sagen können.“ Andernfalls schüttle ich nur den Kopf: „da kann doch was nicht stimmen!“So wie jetzt. „Schweizer identifizieren sich weniger mit Ihrer Gemeinde“. Steht in der Aargauer Zeitung zuoberst am 25. November…

mehr