Kommunal-Blog - News für Gemeinden der Schweiz

KOLUMNE – Das freie Wort von Ansgar Gmür, ehemals HEV Schweiz

Gemeindeleben: Als man noch höflich war…..!   Früher war alles anders und scheinbar besser? Zumindest hatte man in unserem 900 Seelen Bergdorf noch Respekt vor der Obrigkeit. So sagte man nicht einfach: «Grüezi Herr Gmür» zum Gemeindepräsidenten, sondern anständig: «Grüezi Herr Gemeindeammann.» Und selbstverständlich nannte man seine Gattin Frau Gemeindeammann! Da gab es den Herrn…

mehr

Stadt-Land-Graben zuschütten – jetzt den Städteverband abschaffen!

Klingt das zu krass? Ich denke nicht. Was ich im Frühling postulierte, ist akuter geworden. Was mit dem Jagd-Gesetz (27.09.2020) begann, ist nun mit dem CO2-Gesetz offensichtlich: Stadt und Land bekriegen sich. Die Schlagzeilen in den Zeitungsausgaben vom 14.06.2021 sprechen eine deutliche Sprache: «Die Rache der Landschweiz», «Landbevölkerung bodigt CO2-Gesetz», «Klarer Stadt-Land-Graben.» Auch Politologe Michael…

mehr

Ruftaxi war gestern – jetzt kommt Taxito!

  Eine Idee aus dem Berner Oberland hat das Zeug, zu einem Paradigmenwechsel für Verkehrslösungen im ländlichen Raum zu führen – und erst noch die Verbundenheit der Menschen und ihr Wir-Gefühl am Standort zu fördern. Und wie kam das? Erfinder Martin Beutler erzählt: «Als ich in jungen Jahren oft in Sigriswil war, hat es mich…

mehr

ADVERTORIAL APESA – Festliche Weihnachtsbeleuchtung schafft Wärme und Wohlgefühl

Weihnachtliche Strassendekoration  Sterne und Schneeflocken für die festliche Kandelaberbeleuchtung in Ihrer Gemeinde. Damit erfreuen Sie die Menschen. Optisch stehen diese weit über den handelsüblichen Weihnachtsdekorationen. Sie erhalten Lichtkunst, die auf höchstem Niveau anspricht. Und das mit aussergewöhnlichen Designs. Dies begeistert Jung und Alt. Freuen Sie sich, während der Adventszeit die funkelnden Lichter zu geniessen. Ein…

mehr

Immer mehr Gemeinden steigen um – Fernwärme als zentraler Beitrag zum Klimaschutz

Alle Gemeinden sind gefordert. Die Netto-Null-Gesellschaft ist das Gebot der Stunde. Auch wenn das CO2-Gesetz abgelehnt wurde, bleibt das Erfordernis bestehen: Die Emissionen von CO2 müssen massiv reduziert werden. In vielen Gemeinden geht deshalb der Trend – wo immer es geht -in Richtung Fernwärme.   Bei Fernwärme handelt es sich um aufbereitetes Wasser, welches zentral…

mehr

Ein modernes Tool fasst Fuss – Jetzt kommt die Chat-Funktion auf der Gemeinde-Webseite

Standortförderung heisst, ein Umfeld zu bieten, wo die Bedürfnisse der Einwohnerschaft abgeholt werden. Das gilt auch fürs Internet. Was bei Online-Anbietern schon lang gang und gäbe ist, nämlich eine Chatfunktion auf der Einstiegsseite der Homepage, kommt nun allmählich auch bei den Gemeinden an.   Die Gemeinde Ebikon im Kanton Luzern beispielsweise kombiniert ihre Webseite mit…

mehr