Kommunal-Blog - News für Gemeinden der Schweiz

Vorsicht vor Glaubenssätzen – sind oft schlicht Gedankenschrott

«Standortförderung bringt eh nichts.» Dieser Glaubenssatz will und will in vielen Gemeinden nicht verstummen. Gehen wir hier mal der Sache etwas nach. Ich stelle mal eine Frage: Ist der Glaubens-Satz «Standortförderung bringt eh nichts» eigentlich wahr? Viele sagen ja. Dann frage ich nach: Kann man denn mit absoluter Sicherheit wissen, dass dieser Satz wahr ist?…

mehr

Umfrage für Gemeindeverantwortliche zur Wirtschaftsförderung

Kurz vor Weihnachten blicken viele bereits unter den nahenden Christbaum. Andere hingegen nehmen bereits das nächste Jahr in den Fokus.Darum die Frage: Wie sieht es mit Ihrer Wirtschaftsförderung aus? Sie wissen ja: Die Wirtschaftsförderung fördert die ortsansässigen Firmen. Sie sorgt dafür, dass ihnen ein gutes Umfeld zur Verfügung steht und gute Rahmenbedingungen.Füllen Sie die folgenden…

mehr

ADVERTORIAL BALOISE: Vorteil und Gefahren der Digitalisierung

Die Digitalisierung bringt viele Vorteile, birgt aber auch viele Gefahren. Kleine und mittlere Unternehmen (KMU), aber auch Gemeinden, sind meist weniger geschützt vor Cyberattacken als Grosskonzerne. Deshalb hier für Sie: Top Smart Eco der Baloise. Vorteile → 24-Stunden-Schadenhotline an 7 Tagen die Woche → Unterstützung durch ein Team von Experten aus verschiedensten Bereichen → Update-Garantie –…

mehr

Eine Lanze für die Scrum-Methode

Scrum ist ein Vorgehensmodell des Projektmanagements. Scrum akzeptiert, dass der Entwicklungsprozess nicht vorherzusehen ist. Das Produkt ist das Bestmögliche im Moment. Das Team managt sich selbst Im Team sind alle gleich Teams sind Klein Teams absolvieren Sprints, das sind Phasen intensiver Zusammenarbeit über ein paar Tage hinweg wobei man sich täglich zur selben Zeit für…

mehr

Der Standortförderer als Politiker, geht das überhaupt?

Darf ein Standortförderer auch politisch tätig sein? Eine heikle Frage. In Titisee-Neustadt im Land Baden Württemberg wurde ein frischer Standortförderer noch in der Probezeit entlassen, weil plötzlich seinen Vorgesetzten bekannt wurde, dass er für die Grünen kandidierte. Er hatte diese offenbar im Glauben gelassen er tue nichts solches. Der Fall wirft allgemeine Fragen auf. Grundsätzlich…

mehr

Die Standortförderung in der Methode des systemischen Kommunalmanagements

Ich helfe mit Coaching, Konzepten und konkreter Unterstützung. Gemeinden brauchen Leadership. Verantwortliche in Gemeinden wollen ihren Standort voranbringen. Verbessern ist angesagt. Hier helfe ich. In der Hektik des Tagesgeschäft geht die strategische Sichtweise oft unter. Ich helfe mit einer breiten Palette von vielfältigen Erfahrungen, hier einen Kompass auszurichten. Ich unterstütze Führungskräfte in Gemeinden. Der Wettbewerb…

mehr