Kommunal-Blog - News und Tipps für Gemeinden der Schweiz

BERNEXPO am 23. Juni 2022 – Hier trifft sich die digital vernetzte Gemeindewelt

Städte und Gemeinden schreiten in die Welt der Digitalisierung. Vertretungen von Städten und Gemeinden orientieren sich hierzu an der Suisse Public SMART am 23. Juni 2022 in Bern bei BERNEXPO. Die Tageskonferenz bietet ein attraktives und reichhaltiges Programm und lässt zahlreiche Ausstellende ihre Produkte präsentieren. «Vom Werkhof bis zur Stromversorgung, vom Gebäudemanagement bis zur Mobilitätsplanung.…

mehr

ADVERTORIAL AUTOSENSE – Poolcar-Management für kommunale Fahrzeugflotten

Die Kraftwerke Oberhasli AG KWO ist eines der führenden Wasserkraftunternehmen der Schweiz. Sie stellt jährlich zwischen 2’100 und 2’300 Gigawattstunden elektrische Energie her. Seit 2021 nutzen die KWO zur Bewirtschaftung ihrer rund dreissig Poolfahrzeuge die digitale Flottenlösung von autoSense. Bis zur Einführung wurden Fahrleistungen durch die Fahrer manuell erfasst, ausgelesen und abgerechnet. Die Fahrleistungserfassung sowie…

mehr

Warum zügeln Menschen in unsere Gemeinde? – Ein Beispiel aus Schaffhausen

Besonders schön wohnt man natürlich am Vierwaldstättersee. Aber nicht für alle geht das. Warum hat Giorgio Behr, Unternehmer, Rechtsanwalt und Universitätsprofessor seinen Wohnsitz in Buchberg (SH) bezogen? Ohne Seesicht! Normalerweise stehen Antworten auf solche Fragen nicht in der Neuen Zürcher Zeitung. Wir wissen in der Standortförderung wenig darüber, wie solche Standortentscheide zustande kommen. Meines Wissens gibt…

mehr

ADVERTORIAL KONOVA – Gratis-Buch zur E-Mitwirkung

Kostenloses E-Book: Erfolgreiche E-Partizipation und digitale Mitwirkung in Gemeinden Partizipation und digitale Kommunikation wird zunehmend wichtiger für Gemeinden. Doch wie gelingen digitale Mitwirkungs- und Partizipationsvorhaben? Ausgehend von einer Vielzahl begleiteter Projekte teilt die Konova AG im kostenlosen E-Book wertvolle Praxiserfahrungen und zeigt einen Best-Practice Prozess auf, welcher auch bei kleineren Gemeinden funktioniert.   Weiter

mehr

«Myni-Gemeind»-Projekt nimmt Fahrt auf – Touristendorfstrasse auch für Pendlerströme planbar

Die digitale Dorfstrasse in Adelboden hat ihre Feuertaufe bestanden. Gemäss einer in der Publikation «Schweizer Gemeinde» veröffentlichten Zwischenbilanz konnten erste Erfolge verzeichnet werden. In der Pilotphase zwischen Weihnachten 2021 und April 2022 wurden positive Erfahrungen verzeichnet. Das Projekt stösst gemäss den Organisatoren von «Myni Gmeind» auf grosses Interesse. So kann nun, wer aus dem Unterland…

mehr