Kommunal-Blog - News und Tipps für Gemeinden der Schweiz

Standortförderung Zürioberland setzt ihre Start up’s in Szene

Start up’s im Zürcher Oberland fristen kein Mauerblümchendasein. Kaum sind sie da, werden sie von der regionalen Standortförderung auf Social Media in Szene gesetzt. So beispielsweise das Start-up Egg Field aus Wermatswil. Wermatswil ist – gemäss dem alemannischen wikipedia – ein kleines Dorf, das zu Uster gehört. Egg Field nun produziert einen veganen Ei-Ersatz. Also…

mehr

Von der Uhren- zur Autoindustrie am Bielersee – Ansiedlung von Firmen – Lobbying genügt nicht, es braucht auch Rahmenbedingungen

Guido Müller griff zum Hörer und telefoniert nach Genf. Er hatte erfahren, dass der amerikanische Autobauer General Motors eine Montagehalle suche. Der Kontakt kam zustande. Das war 1934. Das Resultat: Ab dem Jahre 1936 rollten in Biel Fahrzeuge der Marken Cadillac, Chevrolet, Opel, Oldsmobile, Pontiac, Ranger, Vauxhall und viele mehr vom Band. Müller hatte durch…

mehr

ADVERTORIAL GSPONER – Vom Gemeindeverwalter zum Geschäftsführer

Immer mehr Gemeinden erkennen für sich den Mehrwert einer Geschäftsführerin oder eines Geschäftsführers gegenüber dem bestehenden Rollenbild Gemeindeverwalter. Aber was ändert sich wirklich und wie gehen Gemeinderäte und Mitarbeitende damit um? Die Entscheidung zu einer Geschäftsführerin / einem Geschäftsführer ist oft dadurch getrieben, dass diese Chefposten im Rekrutierungsprozess die notwendige Attraktivität haben und Kandidatinnen und…

mehr

Punktlandung bei der Limmattalbahn – Ein Projekt das Hoffnung macht

Es ist fast wie damals bei der Spanisch-Brötli-Bahn 1847: Ein neuer Zug fährt von Zürich nach Baden. Nun: Die Limmattalbahn ist zwar kein Zug. Und sie fährt auch (noch) nicht direkt aus Zürich nach Baden. Aber geschichtsträchtig ist das Ereignis trotzdem. Ein Blick zurück zeigt, dass Ideen Taten folgen können, wenn man einen langen Atem…

mehr

“e-Publikation” – ein Tool für alle Fälle bei Gemeinden

Die Publikation von Baugesuchen ist eine Pflicht, die von jeder Gemeinde zu erfüllen ist. Eine einheitliche Regelung dafür gibt es in der Schweiz aber nicht. Entsprechend vielfältig sind denn auch die praktizierten Lösungen. Die einen publizieren auf der Webseite. Andere nutzen eine Zeitung. Es kann auch ein Gratisanzeiger sein. Es gibt aber auch eine Lösung,…

mehr