Kommunal-Blog - News für Gemeinden der Schweiz

In Deutschland wird mehr kommuniziert in Sachen Standortförderung: Nehmen wir uns doch ein Beispiel!

Deutschland ist besser im Kommunizieren ihrer Erfolge der Wirtschaftsförderung und der Standortförderung als wir hier in der Schweiz. Dies zeigt eine systematische Medienbeobachtung im Zeitraum des aktuellen Jahres, die von Hofer Kommunalmanagement AG durchgeführt worden ist. Im nachfolgenden zeige ich ein paar herausragende Beispiele. Sie mögen Gemeinden, Städte und Regionen in der Schweiz ermutigen, mehr…

mehr

Lets dance! Fördert jeden Standort!

Während der Ruf nach Öffnungen immer lauter wird, die Kantone Massentests fordern und die Gewerkschaften neue Perspektiven, geht Markus Birchmeier im Zurzibiet einen völlig anderen Weg. Der Bauunternehmer motiviert seine Handwerker, die Maurerkellen wegzulegen, Hammer und Meissel zu versorgen und sich zur Tanzparade aufzustellen. Was dann entsteht, ist ein Video, das Energie spendet, Leben ausstrahlt…

mehr

Verein St. Galler Rheintal startet Mitmach-Kampagne für ihre Wirtschaft

Eine Region steht zusammen: Im St. Galler Rheintal hat sich eine Initiative gebildet, die Vorzeigecharakter hat. Deshalb soll sie hier umfassend beschrieben werden. Unter dem Hashtag «Srinthlstohzäma» (das Rheintal steht zusammen) hat die Unternehmerschaft eine Aktion auf den Weg gebracht. Jede Firma kann ein kurzes Video einsenden. Diese Portraits werden dann zu einem Kaleidoskop gestaltet…

mehr

Wunsch der Stunde: Mehr Teamgeist im Gemeinderat

Um die Zufriedenheit von Gemeindeverantwortlichen zu steigern, müsste der Teamgeist im Gemeinderat erhöht werden. Dies ist das Ergebnis einer Blitz-Umfrage, die vor Wochenfrist im Blog von Hofer Kommunalmanagement AG lanciert wurde. Acht verschiedene Möglichkeiten zum Ankreuzen waren im Angebot. Mehrfachnennungen waren möglich: «Lohnerhöhung», «Pensumreduktion», «weniger kantonale Vorschriften», «smartere Verwaltungsmitarbeitende», «mehr innovative Unternehmen», «mehr Good News…

mehr

Beim Städteverband wird eine Schaltstelle frei – Jetzt Zusammenarbeit mit Gemeindeverband stärken und für Gemeinden Geld sparen!

Renate Amstutz, Direktorin des Städteverbandes, tritt im Herbst 2021 zurück. Jetzt wäre die Zeit reif, eine Zusammenarbeit mit dem Gemeindeverband zu diskutieren. Warum packt das niemand an? Für den Bund sind die Kantone die Ansprechpartner. Aber aus föderaler Sicht werden die Gemeinden immer wichtiger. Deshalb: Die Schweizerische Gemeindelandschaft braucht einen Kommunalverband, der die Interessen der kommunalen…

mehr