Kommunal-Blog - News für Gemeinden der Schweiz

Innerschweiz als Magnet – Ivan Buck erläutert Erfolgsrezept

Schon wieder: Der Kanton Luzern vermeldet einen Ansiedlungserfolg. Die US-Firma Tupperware verlegt ihren Europasitz aus der Romandie in die Zentralschweiz. Bringt 50 Arbeitsplätze. Zuvor gab es bereits Ansiedlungserfolge für die Firmen Adidas und Organon. Zuständig für die kantonale Standortförderung und damit für den Deal ist Ivan Buck. Ich habe ihn gefragt, was das Geheimnis seines…

mehr

Netzwerk ist alles – Vom Wert einer guten Firmendatenbank

Aktuell ist der Infohunger bei den Firmen in Ihrer Gemeinde sicher schier unermesslich. Alle wollen viel wissen: Wann geht es normal weiter? Wie kann ich mich vorbereiten? Wo bekomme ich Unterstützung? Wann gibt es die Tests? Wo kann ich wann Impfungen erhalten? Fragen über Fragen. Hinzu kommt der Stress. Firmen sind verunsichert. Ihre Pläne wurden…

mehr
Vorstand von Gastro-Luzern und den Akteuren der Emil Frey Ebikon, Kriens und Littau.

Gebeutelte Gastronomie – Jetzt hilft die Wirtschaft

Die Gastronomie kam in der Corona-Krise besonders arg unter die Räder. Trotz Schutzkonzepten, anspruchsvollen  Sicherheitsvorkehrungen, trotz wenig Ansteckungen: Die Gastro-Branche blieb im Visier der Regulatoren. Erleichterungen gab es wenig, die Unterstützung der Behörden floss spärlich. Jetzt aber hilft die Wirtschaft. Zumindest in Ebikon. Eine lokal domizilierte Emil Frey AG-Filiale koppelt bis Ende Mai jeden Neuwagenkauf…

mehr

ADVERTORIAL REGENT: Neue Leuchten für Gemeindehäuser jetzt!

Weltweit leben bereits heute 50% der Bevölkerung in Städten. Der Anteil wird steigen und soll bis 2050 auf 70 Prozent hochgehen. Da die Urbanisierung dermassen zunimmt, entstehen auch Herausforderungen für die Absorbierung dieses Wachstums. 80 Prozent aller wirtschaftlichen Tätigkeit findet in städtischen Umgebungen satt. Städte belegen zwar lediglich drei Prozent der Erdoberfläche, sind aber für…

mehr

Arealentwicklung und Siedlungsmanagement – Ein “Kümmerer” als Schlüsselfigur

Vom brachliegenden Potential zur bewirtschafteten Immobilienfläche: Das Merkblatt Arealentwicklung und Siedlungsmanagement zeigt die Schritte zum Erfolg auf. Gemäss dem von Bruno Hofer entwickelten systemischen Kommunalmanagement ist das Gebietsmanagement eine mehrere Funktionen übergreifende Tätigkeit, die zur Entwicklung und zum Betrieb eines definierten nutzbaren Raums führt. Die Methode des systemischen Kommunalmanagements beschlägt die drei Bereiche Standort-Entwicklung, Standort-Management…

mehr

Museale Fehlplanung in Luzern – Das Zentrum verliert

Wussten Sie, dass die Stadt Luzern im Herzen der Schweiz unter anderem auch die Heimat ist der weltweit bedeutendsten Goldwespen-Sammlung (Familie Chrysididae)? Mit über 600 Erstbeschreibungen des Luzerner Tierillustrators und Insektenforschers Walter Linsenmaier (1917–2000). Ebenso einmalig sind im Natur-Museum Luzern der «Drachenstein vom Pilatus» aus dem 15. Jahrhundert und der Knochen des «Riesen von Reiden»…

mehr