Kommunal-Blog - News und Tipps für Gemeinden der Schweiz

Smart Cities – Kommt in der Schweiz auch bald ein digitales Städterating?

Kommunalmanagement, 12.10.2022 – Wie fit sind Schweizer Gemeinden in Sache Digitalisierung unterwegs? Wer diese Frage beantworten will, muss selber forschen und suchen. Das Gemeinderating gibt dazu leider keinerlei Auskunft, auch das Städteranking nicht. Eine flächendeckende Übersicht dazu gibt es nämlich nicht. Bekannt ist zwar der Städtemonitor der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) in Zusammenarbeit…

mehr

ADVERTORIAL: PIUS SCHÄFLER AG – So ein Kaffee!

Auch das Gemeindepersonal braucht mal eine Pause oder nicht? Die Pius Schäfler AG hat ihr Kaffeesortiment für alle Maschinen mit Mahlwerk ausgebaut und bedient ihre Kundinnen und Kunden neu mit Schweizer Kaffeevollautomaten von FRANKE und Kaffeebohnen von der Kaffeerösterei „Don George“ aus Untervaz. „Kaffee ist Genuss – das ist ein Muss!“, findet Patrick Ammann. „Und…

mehr

Zwischen Szylla und Charybdis – Die Zukunft der Gemeindeversammlungen

Komunalmanagement, 07.10.2022 – «Serengeti darf nicht sterben» titelten wir vor dem Urnengang in Meggen zur Abschaffung der Gemeindeversammlung. Es kam wie in der grossen Wildnis auch: Immer mehr Tierarten sterben aus, und Meggen schmiss die Gemeindeversammlung auch hin, fuhr sozusagen damit ins Wasser. Schade. In einer Stellungnahme gegenüber Hofer Kommunalmanagement würdigt Prof. Dr. Reiner Eichenberger…

mehr

Online-Plattform für Gründen nun auch im Kanton Basellandschaft verfügbar

Kommunalmanagement, 07.10.2022 – Manchmal ist eine Gründung wie ein Sprung ins kalte Wasser. Im Kanton Basellandschaft soll die Gründer-Wirtschaft jedoch zumindest von administrativem Ballast befreit werden. Zu diesem Zweck wurde eine neue digitale Plattform im Kanton Basellandschaft eingeführt, wie die Zeitung «Die Volksstimme» mitteilt. Die Plattform ermöglicht eine effizientere Abwicklung von Unternehmensgründungen. Sie verlinkt alle…

mehr

ADVERTORIAL ATEGRA – Interview: Umstellung auf elektronische Dokumentenverwaltung am Beispiel der Gemeinde Reinach AG

Vor rund neun Monaten hat die Gemeinde Reinach ihre Dokumentenverwaltung umgestellt auf ein System der elektronischen Dokumentenverwaltung. Der Stellvertretende Gemeindeschreiber Luca Zanatta gibt Auskunft über die Erfahrungen seiner Gemeinde: Herr Zanatta, was war der konkrete Auslöser für die Umstellung? Bereits vor mehr als 15 Jahren hat die Gemeinde Reinach ohne den Einsatz einer GEVER-Lösung begonnen,…

mehr

ADVERTORIAL REMA-TIP TOP – Energie in Gemeinden – Biogasanlagen

Um den Betrieb von Biogasanlagen zu sichern, wurde mit REMAPUR-BIO eine Polyurea-Sprühbeschichtung entwickelt. Sie ermöglicht eine schnelle und langlebige Betonsanierung. Biogene Schwefelsäure-Korrosion kann bei unzureichendem Oberflächenschutz in Fermentern zu Betriebsausfällen führen. Diese können sehr kostenintensiv sein. REMAPUR-BIO ist eine hochelastische Sprühbeschichtung zur Betonabdichtung auf Polyurea-Basis, die speziell für Jauche, Gülle und Sickerwasser (JGS) entwickelt wurde.…

mehr