Kommunal-Blog - News für Gemeinden der Schweiz

Kommunal-Umfrage Wirtschaftsförderung: Hier sind die ersten Ergebnisse

Unlängst haben wir in diesem Blog eine Umfrage bei Gemeinden lanciert. Zur Debatte stand die Gretchenfrage «Wie hast Du’s mit der Wirtschaftsförderung?». Wir hatten gefragt, ob Neuzuzügerfirmen oder Neugründerfirmen einen Willkommensbrief erhielten, Befindlichkeitsbefragungen durchgeführt würden, Firmenbesuche stattfänden und zu Erfolgen gratuliert werde. Ferner, ob beim Leerständemanagement bei Liegenschaften geholfen werde von Seiten der Gemeinde und…

mehr

ADVERTORIAL V-LOCKER: Wohin mit all den E-Bikes? Jetzt gibt’s eine Lösung

Der E-Bike Boom ist nicht aufzuhalten und verstärkt sich durch die Corona-Pandemie weiter. Was für die E-Bike Branche nach Musik klingt, stellt Gemeinden vor grosse Herausforderungen. Abstellanlagen sind überfüllt und Besitzer von hochwertigen E-Bikes nutzen ihr Rad nicht für das Pendeln, aus Angst es könnte am Bahnhof gestohlen werden. Verständlich, dass sich die Besitzerinnen und…

mehr

Kaltbrunn verbreitet Heimatwärme

Kaltbrunn im Kanton St. Gallen im Wahlkreis See-Gaster gelegen, ist eine Gemeinde, die nicht stark heraussticht. Gemäss den Raiffeisen-Gemeindeinfos ist der Ort eher durchschnittlich. Wohnungsmarkt, Preise und Mieten sind mittelprächtig gut, die Mobilität sogar eher schwach. Dafür siehts bei den Steuern gut aus!  Und doch: Die Gemeinde vermag zu punkten. Und zwar dank Schöpfergeist und…

mehr

In Deutschland wird mehr kommuniziert in Sachen Standortförderung: Nehmen wir uns doch ein Beispiel!

Deutschland ist besser im Kommunizieren ihrer Erfolge der Wirtschaftsförderung und der Standortförderung als wir hier in der Schweiz. Dies zeigt eine systematische Medienbeobachtung im Zeitraum des aktuellen Jahres, die von Hofer Kommunalmanagement AG durchgeführt worden ist. Im nachfolgenden zeige ich ein paar herausragende Beispiele. Sie mögen Gemeinden, Städte und Regionen in der Schweiz ermutigen, mehr…

mehr

Lets dance! Fördert jeden Standort!

Während der Ruf nach Öffnungen immer lauter wird, die Kantone Massentests fordern und die Gewerkschaften neue Perspektiven, geht Markus Birchmeier im Zurzibiet einen völlig anderen Weg. Der Bauunternehmer motiviert seine Handwerker, die Maurerkellen wegzulegen, Hammer und Meissel zu versorgen und sich zur Tanzparade aufzustellen. Was dann entsteht, ist ein Video, das Energie spendet, Leben ausstrahlt…

mehr