Kommunal-Blog - News für Gemeinden der Schweiz

Winterthur wagt den Tabubruch – Standortförderung ist nicht nur Firmenansiedlung

Standortförderung ist eine vergleichsweise junge Disziplin die vorerst vor leeren Rängen (Bild) stattfand. So richtig bekannt wurde sie im Kanton Neuenburg. Ich erinnere mich gut, wie in den 90er Jahren dort ein Standortförderer Firma um Firma ansiedelte und grosses Aufsehen schweizweit erregte. Leider ist mir sein Name entfallen und ich fand es auch via Google…

mehr

Eine einfache Lösung von Hofer Kommunalmanagement – Leerstehende Gewerbeimmobilien optimal in Szene setzen

Leerstehende Gewerbeliegenschaften optimal in Szene setzen – Eine einfache Lösung von Hofer Kommunalmanagement   Sicher gibt es viele Möglichkeiten, leerstehende Gewerbeliegenschaften auf Ihrer Gemeindewebseite in Szene zu setzen. Eine Methode, die einfach ist, nicht viel Aufwand erfordert und dennoch zielführend ist, hat die Stadt Schlieren gemeinsam mit Hofer Kommunalmanagement AG entwickelt. Als erster Schritt wurde…

mehr

ADVERTORIAL THE SWISS DIGITAL: Der direkte Draht zur Bevölkerung mit der Swiss Digital Gemeindelösung

Haben Sie gewusst, dass in Obfelden im Kanton Zürich fast 90 Prozent der Einwohnerschaft wünscht, von der Gemeinde digital informiert zu werden? Dies ergab eine Umfrage der PR-Agentur C-Factor. Die Gemeinde ist ganz gewiss kein Sonderfall. Immer mehr zeigt sich: Die üblichen Kommunikationskanäle als da sind die Gemeinde-Webseite, lokale Zeitungen, Emails oder Soziale Medien erfüllen…

mehr

ADVERTORIAL SWISSCOM: Sind Sie bereit für die digitale Zukunft Ihrer Gemeinde?

Ein lohnenswerter Online-Event wartet auf Sie! Erleben Sie am KMU-Forum spannende Key-Notes erfolgreicher Unternehmen. Lernen Sie neue Produkte kennen und nehmen Sie wertvolle Tipps in Ihren Alltag mit. Melden Sie sich heute noch an. Der Event ist kostenlos.   Sie möchten in Ihrer Gemeinde typische Effizienz-Fallen vermeiden? Dann melden Sie sich jetzt zu unserem exklusiven Online-Event, dem…

mehr

Wohnortförderung: Der grosse Gemeinde-Vergleich der Credit Suisse

Was bleibt nach den obligatorischen Abgaben und Fixkosten Ende Monat im Portemonnaie übrig? Dieser Frage nachgegangen ist auch in diesem Jahr wieder die Credit Suisse. Zum fünften Mal herausgekommen sind Angaben dazu, wo monetär gesehen in der Schweiz sich die attraktivsten Gegenden befinden. Es geht somit nicht nur darum, die attraktivsten Gemeinden bezüglich der Steuerhöhe…

mehr