Kommunalmanagement

ADVERTORIAL ATEGRA – Alle Daten in der Schweiz gehostet: Sicherheit als oberstes Gebot

In friedlichen wie in unsicheren Zeiten kann eine Schweizer Gemeinde bei der Datensicherheit keine Kompromisse mehr eingehen. Zu den Daten der Gemeinde und ihrer Bürger ist grösstmögliche Sorge zu tragen. Die Basis dafür bilden Gesetz und Amtsgeheimnis. Gefahren lauern dabei sowohl von aussen wie von innen. Von aussen: lautet die Frage: Bleiben die Daten wirklich…

mehr

Schweizer Fachmesse für den öffentlichen Sektor – Suisse Public SMART: Hier gibt’s die interessantesten Referate

Liebe Gemeindeverantwortliche Vor einer Woche habe ich Ihnen darüber berichtet, wie interessant die Suisse Public in der BERNEXPO ist. Daran hat sich nichts geändert. Mehr noch: Wenn ich die jüngste Ausgabe der Zeitschrift «Schweizer Gemeinde» durchblättere, stosse ich auf nicht weniger als neun Inserate mit einem Bezug auf diese Leitmesse für den öffentlichen Sektor. Ich…

mehr

ADVERTORIAL KONOVA – Bürgerdialog vor Ort oder digital? Kostenloser Ratgeber und Webinar für Gemeinden

Zunehmend gibt es mehr Möglichkeiten, partizipative Prozesse zu gestalten. Während früher Beteiligungsprozesse primär im physischen Raum stattgefunden haben, bieten digitale Kanäle neue Möglichkeiten, Anspruchsgruppen zu involvieren, Rückmeldungen einzuholen und Vorhaben gemeinsam zu planen.   In vielen Diskussionen taucht die Frage «Analog oder Digital?» auf. Allerdings zeigt sich bei näherer Betrachtung oft, dass eine Kombination beider…

mehr

Myni Gmeind führt Dialog – Online-ERFA-Stammtisch zum Thema „Gemeindewebseite als Marketing-Instrument“

Heutzutage verfügt praktisch jede Gemeinde über eine Webseite. Die weniger gute Nachricht: nur eine kleine Minderheit schöpft das Potenzial wirklich aus, das eine optimierte Präsenz im Internet mit sich bringt. Der Verein Myni Gmeind, der sich zum Ziel gesetzt hat, Gemeinden auf ihrem Weg in die Digitalisierung zu unterstützen, hat deshalb Beispiele zusammengetragen und diese am…

mehr

ADVERTORIAL KONOVA – Bürgerdialog und neues Datenschutzgesetz: Webinar für Gemeinden

Gemeinde-Website, Newsletter, Umfragen oder E-Mitwirkungsplattform: Immer mehr Gemeinden und Städte nutzen die Chancen von digitalen Dialogkanälen, um die Bevölkerung besser zu erreichen und die Mitwirkung effizienter und einfacher zu gestalten. Dabei werden oftmals Personendaten verarbeitet. Mit dem revidierten Datenschutzgesetz, welches im September 2023 in Kraft tritt, gibt es zahlreiche Neuerungen, welche den Umgang mit Personendaten…

mehr