Checkliste Standortplanung

Checkliste Standortplanung

Zurück zur Einstiegsseite Kommunalmanagement

Das Ziel der Planung besteht darin, eine Entwicklung in die gewünschte Richtung zu ermöglichen.

Regionaler Richtplan

Kommunaler Richtplan

Bau- und Zonenordnung (BZO) /ZH)

Bau- und Nutzungsordnung (BNO / AG)

Wo gibt es Entwicklungsareale

Wie werden diese bewirtschaftet?

Besteht ein -> Gebietsmanagement?

Ist die Standortplanung aus der -> Standortbestimmung hervorgegangen?

Entsprechen die Bauten der Infrastruktur der zukunftsgerichteten Standortplanung?

Braucht es Public Affairs Projekte zur Durchsetzung von Anliegen der Entwicklung, die in der Planung angelegt sind?

Referenzen

-Referenz Gubrist

-Referenz Aufbau Standortförderung Limmattal

-Referenz S-Bahnstation Silbern in Dietikon

-Referenz Modellvorhaben Digitalisierung Zurzibiet

-Referenz Verbandsstruktur Gärtnermeister Zürich

-Referenz Gartenbauschule Oeschberg

-Referenz NRP Innovationsmanagement Zurzibiet Vertrag

-Referenz NRP Flächenmanagement Zurzibiet Vertrag

Angebot

Start: Vorhandene Projekte prüfen und beurteilen. Aufwand 3 Stunden.

Aufbau: Projekte definieren, konzeptionieren, strukturieren, Planung. Aufwand 15 Stunden.

Top: inklusive Umsetzung auf der Timeline. Aufwand 20-40 Stunden.