Ein Engadiner Plausch-Wochenende für alle Gemeindeschreiber der Schweiz

Eine Premiere findet statt im Bündnerland – über 2000 Einladungen wurden versendet. Im ganzen Land. Einerseits wollen sie die schöne Region zeigen und innovative Ideen, zudem möchten sie andere Amtsträger kennen lernen und drittens auch noch ein bisschen den Plausch haben. Diese drei Ziele stehen hinter einer Offensive, die im Kanton Graubünden lanciert wurde, die…

ADVERTORIAL SWISSCOM – Nutzen Sie unser Online Tool zur Phishing-Prävention

90 % aller Cyberangriffe beginnen mit einer Phishing-Mail. Dabei geben Cyberkriminelle vor, eine vertrauenswürdige Instanz zu sein und ahmen beispielsweise eine offizielle Internet-Seite einer Bank nach. Der Benutzer wird dann aufgefordert, eine Aktion auszuführen. Damit gibt er Daten ein, die dann an die Betrüger weitergeleitet werden.   Cyberkriminelle nutzen immer raffiniertere Methoden, um Mitarbeitende auszutricksen…

Vom Wert der Freiräume – Die Lampugnani-Methode

Er ist ein Stararchitekt. Er ist berühmt. Er war an der ETH. Er erhielt zahlreiche Preise und Auszeichnungen. Und er hat – neben vielem anderen – den Novartis Campus in Basel designt: Der Römer Vittorio Magnago Lampugnani. Nun kommt er zu Wort in der Firmenpublikation von Halter Immobilien. Seine These für Städtebau: Baut Agglomerationen um.…

ADVERTORIAL Coop Gemeinde Duell – Bewegteste Gemeinden in der Schweiz gesucht!

Das «Coop Gemeinde Duell» ist ein Projekt von «schweiz.bewegt». Es ist das grösste, nationale Programm zur Förderung von mehr Bewegung in den Schweizer Gemeinden und findet jedes Jahr im Mai statt. Jährlich organisieren rund 200 Schweizer Gemeinden zusammen mit Vereinen, Schulen und Privatpersonen tolle Bewegungs-Programme für die Bevölkerung, um diese langfristig und nachhaltig für mehr…

Wohnen in Ehren: Hilfe in Not – Wie die Stadt St. Gallen wirbt

Am Schoretshuebweg 8 in St. Gallen, im Quartier St. Gallen Winkeln, stehen attraktive Eigentumswohnungen im Angebot. Die viereinhalb Zimmerwohnung im Erdgeschoss umfasst 131 Quadratmeter und ist für CHF 1’160’000.- zu haben. Eine ähnliche Wohnung, ebenfalls am Schoretshuebweg 8 ist für CHF 1’290’000 käuflich zu erwerben. Sie hat ebenfalls 4,5 Zimmer, allerdings nur 125 Quadratmeter und…

ADVERTORIAL WILDHABER CONSULTING – Die 10 wichtigsten Merksätze für die erfolgreiche Datenschutz-Umsetzung

Für alle jene, die sich erst seit Kurzem Gedanken darüber machen, welche Themen man beim Datenschutz besonders beachten muss, gebe ich hier einige wichtige Hinweise. Bekanntlich ist Datenschutz eine laufende Management-Aufgabe, kein Projekt. Somit ist auch gleich gesagt, dass die Umsetzung dauernde Betreuung erfordert. Guter Datenschutz ist wie gleichbleibende Qualität: Das ist kein Sprint, sondern…

Gewaltkampagne in der Innerschweiz – Gewitterstimmung über Luzern?

Neulich flattert eine Medienmitteilung auf mein Pult. Als ich den Titel lese, wähne ich mich  irgendwie im falschen Film. Nicht, dass mich die Schlagzeile schockt: «Gegen Jugendgewalt: Stadt lanciert Kampagne». Schockiert bin ich erst, wenn ich lese, um welche Stadt es sich handelt. LUZERN. Für meine Begriffe nicht der Hort der Kriminalität. Viel Tourismus, weltweite…

Impulsprogramm für Fleckenhäuser – Wie Zurzach die neue Umfahrung nutzt

Wie gelingt Innenentwicklung? «Na, natürlich im Team». Das ist die kurze Antwort. «Im richtigen Team!» Das ist die etwas ausführlichere Antwort. «Nur mit einer klaren Zielsetzung im richtigen Team, konzeptionell aufgegleist, hartnäckig, umsichtig und resultatorientiert mit den richtigen Werthaltungen». Das ist die etwas umfassende Antwort.   Ein Beispiel genau dafür bietet die Gemeinde, resp. der…

ADVERTORIAL AUTOSENSE – „Verkehrssicherheit in Städten dank Datenmodellen von autosense verbessern“

Im Verkehr gibt es nach wie vor viele Herausforderungen, die zu bewältigen sind. Millionen von Stunden werden jeden Tag im Stau verbracht und gefährliche Strassenbedingungen oder unkontrolliertes Fahrverhalten können zu Unfällen führen. Hierbei können Fahrzeugdaten eine wertvolle Ressource darstellen. Durch Überwachung und Vorhersage des Verkehrsflusses sowie der Anwendung von Erkenntnissen über das Fahrverhalten können Bereiche…

Wie Gemeinden ihren Weg ins digitale Zeitalter finden – Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen

Redewendungen haben es oft in sich. Dass Schweizer Gemeinden die Digitalisierung als Chance und Herausforderung sehen, ist keine weltbewegende Schlagzeile. Die Tatsache jedoch, dass es fünf Prozent weniger als letztes Jahr sind, die es als Chance sehen, hingegen schon. Der rückläufige Trend mag einer statistischen Zufälligkeit entsprungen sein. Gehen wir mal davon aus.   Aber…