Raumplanung quo vadis?

Raumplanung ist ein zentraler Faktor für Standortförderung. Ohne Raumplanung keine Entwicklung. Arealentwicklung ist ohne Sachverstand der Raumplanung nicht möglich. Auf kommunaler, regionaler, kantonaler und auch nationaler Ebene: Das Regelwerk der Raumplanung ist entscheidend. Ist es klar und deutlich ausgestaltet, bestehen Rahmenbedingungen, mit denen gearbeitet werden kann. Wenn nicht, vergeht Zeit. Und Realisierung geschieht nicht. Nicht…

ADVERTORIAL SWISSCOM – Eine moderne IT-Gesamtlösung für die Gemeinde Gampel-Bratsch

Die Gemeinde Gampel-Bratsch hat ihre Infrastruktur gründlich modernisiert und eine neue Verwaltungssoftware eingeführt. Den ersten wichtigen Schritt ihrer umfassenden ICT-Modernisierung hat die Gemeinde 2021 mit dem Wechsel ihrer IT-Arbeitsplätze, Datenspeicher und Backups zu einer Swisscom Gesamtlösung vollzogen. Diese hat zahlreiche Vorteile: Office-Daten werden sicher in einer Cloud in der Schweiz gelagert und sind auch im…

SVSM: Wer räumt ab in Olten?

Wer wird Standortmanager des Jahres 2023? Welches Projekt erhält einen Preis? SVSM, die Schweizerische Vereinigung für Standortförderung, engagiert sich für die Branche. Sie motiviert Akteure, teilt Wissen, vernetzt Interessen und sorgt auch für gute Laune. Auch dieses Jahr wieder im Rahmen einer Fachtagung in Olten. Am Donnerstag, 16. November 2023 ist es soweit. Im Kino…

CARTE BLANCHE zur gescheiterten Fusion in Bern: Synes Ernst

Führung, Vertrauen und Heimatgefühl – wie die Fusion Bern-Ostermundigen scheiterte   Ab 1. Januar 2025 hätten Bern und Ostermundigen eine neue Gemeinde namens «Bern» bilden sollen. Daraus wird nichts. Denn am 22. Oktober hat der Souverän der Agglomerationsgemeinde mit einer Mehrheit von 57 Prozent zum ambitiösen Projekt Nein gesagt. Gescheitert ist das Projekt, weil ein…

Warum das Rontal eine regionale Standortförderung verdient hätte

Es liegt ähnlich wie das Limmattal: Entlang eines Flusslaufs, in einer Verkehrsschneise: Das Rontal im Kanton Luzern. Seinen Kern bilden die fünf Gemeinden Ebikon, Dierikon, Root, Buchrain und Gisikon. Das Rontal ist die Verbindungsachse für Zürcher auf dem Weg via Gotthard in den Tessin. Die Raststätte St. Katharina Nord ist deshalb so beliebt, weil sie…

Stelldichein der Fähigkeiten

Stell Dir vor, Du bist verantwortlich für Standortförderung. Willst Du die Wirtschaft in Deinem Kanton, Deiner Region so fördern, dass Arbeitgeber und Arbeitnehmer sich optimal und zuverlässig für die Zusammenarbeit in Projekten finden? Willst Du local Sourcing unterstützen und dafür sorgen, dass regional und lokal mehr Business entsteht? Willst Du dazu beitragen, dass der Fachkräftemangel…

ADVERTORIAL OUTSEC AG – Neue Massstäbe für Revier- und Empfangsdienste!

In einer sich ständig verändernden Welt, in der Sicherheit Priorität hat, sind die massgeschneiderten Gebäudeschutz- und Revierdienste der outsec ag von unschätzbarem Wert. Durch unsere Sicherheitsanalysen bieten wir den idealen Schutz für Ihr Unternehmen. Unsere Mitarbeiter überwachen und kontrollieren Ihr Areal, unterstützt von unserer 24-Stunden-Alarmzentrale.   Der Empfangs- und Logendienst der outsec ag setzt auf…

ADVERTORIAL THE SWISS DIGITAL – Umgang mit Wasser – heute für die Zukunft vorsorgen!

Wasser braucht es zum Leben und jede Gemeinde braucht eine Klimastrategie. Der Staat kümmert sich um die existenziellen Bedürfnisse der Menschen. Beim Wasser war lange Zeit vieles selbstverständlich. Erst mit der Entwicklung der Wirtschaft und des Lebensstandards wurde Wasser vermehrt zu einem Thema. Dies galt zuerst für die Qualität des Wassers. Sauberes und gesundes Trinkwasser…

Worte schaffen Werte, Wohlstand und Wohlfahrt

Zurzeit gibt es eine Debatte gegen die Standortförderung. Doch sie geht fehl. Sie schlägt den Sack und meint den Esel. Doch der Reihe nach: In einem engagierten Zeitungsartikel schreibt Moritz Kaufmann, in Zürich wolle die SP die Gelder für die Standortförderung kürzen. (nzz am Sonntag, 22.10.). Was ist davon zu halten? Der Artikel geht von…