bh_2
Systemisches Kommunalmanagement:

Strukturiertes Vorgehen für den Nutzen eines kommunalen Managements

Systemisches Kommunalmanagement ist das Tool zur Selbstoptimierung der Gemeinde. Damit Innovation Spielfreiraum erhält. Kommunalmanagement ist die Summe aller strukturierten, organisatorischen und praktischen Massnahmen, die es einer Gemeinde erlauben:
- Eine dynamisch-nachhaltive Entwicklung zu schaffen
- Firmen anzusiedeln und zu halten
- den Wohnort zu stärken und zu fördern
- den Standort zu vermarkten intern und extern.

Das systemische Kommunalmanagement verläuft entlang der folgenden vier Schritte:
1. Standort-Bestimmung mit SWOT Profil der Gemeinde
2. Eine Standort-Entwicklungsperspektive mit Public Affairs Projekten
3. Einem fundierten Standort-Management im Tagesgeschäft mit einer realen Standortförderung
4. Der Standort-Kommunikation wo Zielgruppen erreicht werden.

Das Merkblatt orientiert im Detail über alle Stufen und Elemente


Eine gewinnbringende Lektüre wünscht Ihnen

Ihr
Bruno Hofer
Hofer Kommunalmanagement AG
Riniken
www.kommunalmanagement.ch

Weitere Unterlagen zum Kommunalmanagement
Newsletter abonnieren
Broschüren und Merkblätter
Video-Kanal
Kommunal-News
Kommunal-Blog

bh_1
facebook twitter website pinterest