bh_2
Standortbestimmung für Ihre Gemeinde:

Die systematische Analyse bildet den Beginn einer gedeihlichen Entwicklung

Videobotschaft zu diesem Newsletter

Als Vorbereitung des "Danach" ist jetzt der günstigste Zeitpunkt: Nehmen Sie für Ihre Gemeinde nun die Standortbestimmung vor. Wo können Sie Ihre Positionierung verstärken?
Ausgangslage für eine gedeihliche Weiterentwicklung einer Gemeinde ist eine
saubere Lagebeurteilung, eine Standortbestimmung. Sie bildet die Grundlage für
all das, was anschliessend als Standort-Entwicklung, Standort-Management und
auch als Standort-Marketing verstanden und begriffen wird. Umfassendes Kommunalmanagement eben. Das Gemeinderating der Weltwoche erfasst alle Gemeinden mit über 2000 Einwohnern und liefert eine umfassende Gesamtschau in sieben Einzelwertungen die alles abdecken.
Auf dieses Rating kann Bezug genommen werden. Das Rating umfasst sieben Einzelwertungen: Wohnen, Arbeit, Bevölkerungsentwicklung, Steuersituation, Verkehrsanbindung, Versorgung und Sicherheit. Diese Elemente bilden das Spektrum dessen, was eine gedeihliche Gemeindeentwicklung ausmachen. Das strukturierte Vorgehen durch den Einbezug dieser sieben Elemente liefert eine Standortbestimmung, auf der mit konkreten Funktionen aufgebaut werden kann.

Eine gewinnbringende Lektüre wünscht Ihnen

Ihr
Bruno Hofer
Hofer Kommunalmanagement AG
Riniken
www.kommunalmanagement.ch

Weitere Unterlagen zum Kommunalmanagement
Newsletter abonnieren
Broschüren und Merkblätter
Video-Kanal
Kommunal-News
Kommunal-Blog

bh_1
facebook twitter website pinterest