bh_2

Standortförderung: Der Chef muss es tun!

Grüezi mitenand!
Im Kommunal-Newsletter vermitteln wir regelmässig hilfreiche Tipps für Gemeinden zu Themen der Standortförderung. Wir sind DIE Plattform mit und für Gemeinden.
NEUES MERKBLATT HOFER KOMMUNALMANAGEMENT AG

City-Management: Strategien für die Innenstadt

Die Theke grüsst im Hintergrund
Verkaufsgeschäfte in den Innenstädten haben einen schweren Stand. Zunehmend bleibt die Kundschaft fern. Ist daran nur der Online-Handel schuld? Vielleicht nicht. Sicher ist eines: Mit einer aktiven Strategie kann das Blatt gewendet werden. Im neuen Merkblatt City-Management zeigen wir auf, wie das gehen könnte.
ADVERTORIAL APESA

Strassenbeleuchtung mit Weihnachtsdeko schmücken!

APESA empfiehlt sofort zu bestellen
Jetzt ist für die Gemeinden der Schweiz der beste Zeitpunkt, Entscheide zur Strassenbeleuchtung in der Weihnachtszeit zu fällen! Strassenbeleuchtung mit Schneeflocken bieten sich besonders gut an. Schneeflocken sind ein beliebtes Dekorations-Sujet für die Adventszeit. Menschen lieben das harmonische Licht in der Nacht. Die leuchtenden Schneeflocken sind den Grundformen der Natur nachempfunden. Sie wählen Ihre Schneekristall-Beleuchtung aus vielen Formen und Grössen aus.
EIN NACHRUF AUF MARCO BORRADORI

Der Tessiner mit der inversen Ochsentour

Schwarm von Schwalben
Ich habe ihn eigentlich nicht wirklich sehr gut gekannt. Aber er ist mir aufgefallen. Der Mann aus dem Tessin mit dem lächelnden leicht melancholischen Blick. Ein paar Mal bin ich ihm in der Wandelhalle im Bundeshaus begegnet.
Borradori, der zwischen 1991 und 1995 Nationalrat war, gehörte ja einer Partei an, deren Leben erst am Anfang stand. Ein politischer Aussenseiter in Bern. Aber nicht als Tessiner. Tessiner im Bundeshaus gehören letztlich alle zu derselben Fraktion: Zur Sonnenstuben-Fraktion. So trafen sie sich auch – zumindest in jener Zeit als ich noch dort dabeisein durfte – als kunterbunte Parteifarbentruppe mit einzelnen Bundesräten zum Austausch.
WORAN WIR ARBEITEN

Demnächst im Kommunal-Newsletter


- Was die Covid-Krise für die Raumplanung der Schweiz bedeutet. Ein vertiefter Blick in eine interessante Studie des Fachverbandes.

Das aktuelle Merkblatt: Kommunikationskonzepte für Gemeinden

Ist Ihre Gemeinde gut unterwegs? Gibt es nicht auch bei Ihnen Verbesserungsmöglichkeiten oder Einsparpotential? Wie gelingt es Ihnen, die Standortvorteile künftig noch besser zur Schau zu stellen? Wie ist gute Kommunikation auf Stufe Gemeinde organisiert? Auskunft darüber erteilt das aktuelle Merkblatt, das Sie hier direkt Herunterladen können. Weitere Merkblätter finden Sie hier im nachfolgenden Link, der zum Inhaltsverzeichnis führt.
Inhaltsverzeichnis

Bruno Hofer
Hofer Kommunalmanagement AG
Gemeindehaus Riniken
Gmeindhusplatz 3
5223 Riniken
Büro: 056 556 47 17
bruno.hofer@kommunalmanagement.ch
www.kommunalmanagement.ch
hofer@kommunalmanagement.ch

Weitere Unterlagen zum Kommunalmanagement
Newsletter abonnieren
Kommunal-Blog
bh_1
facebook twitter website