Fühlen Firmen sich in Ihrer Gemeinde wohl?

Was für eine Frage! Natürlich, sonst wären die Firmen weggezogen. Aber so einfach scheint es nicht zu sein. Es ist wichtig, ob ein lokales Unternehmen vollkommen zufrieden ist oder ob es an der Reihe ist, nach Alternativen zu suchen. Wissen Sie, wie zufrieden Ihre Prestigeunternehmen sind? Haben sie den überblick Haben Sie ein Frühwarnsystem für Unternehmen, die Gedanken austauschen wollen? Hast du ein Aktionssystem? Sie werden sagen: Ja, natürlich haben wir. Aber seien wir ehrlich: Ist es Ihnen noch nie passiert, dass ein Unternehmen weggezogen ist und dass es Sie überrascht hat? Vielleicht gehen Sie in einer ruhigen Sommerstunde die Liste der Unternehmen in Ihrer Gemeinde anhand des hier abgebildeten Schemas durch. In Feld 4 platzieren Sie eine Firma, in der ein schneller und großer Handlungsbedarf besteht: Hier droht akute Auswanderungsgefahr. Hier muss sofort und massiv eingegriffen werden. Firmen in Feld drei müssen gelegentlich mit einer persönlichen Adresse bedient werden. Unternehmen in Feld zwei sind diejenigen, die sich nicht sicher sind. Hier lohnt sich ein kurzer Anruf. Unternehmen, bei denen Sie keinen Zweifel daran haben, dass sie sich an dem Standort, den Sie in Feld 1 platzieren, wohl fühlen. So erstellen Sie einen Überblick und einen konkreten Aktionsplan für Ihre bestehende Betreuung der lokalen Unternehmen. Hier lohnt sich ein kurzer Anruf. Unternehmen, bei denen Sie keinen Zweifel daran haben, dass sie sich an dem Standort, den Sie in Feld 1 platzieren, wohl fühlen. So erstellen Sie einen Überblick und einen konkreten Aktionsplan für Ihre bestehende Betreuung der lokalen Unternehmen. Hier lohnt sich ein kurzer Anruf. Unternehmen, bei denen Sie keinen Zweifel daran haben, dass sie sich an dem Standort, den Sie in Feld 1 platzieren, wohl fühlen. So erstellen Sie einen Überblick und einen konkreten Aktionsplan für Ihre bestehende Betreuung der lokalen Unternehmen.

Aktuell