Eschlikon in den Medien

Eschlikon ist eine Gemeinde im Hinterthurgau. Nicht so gut erreichbar, dafür tiefe Steuern. Nicht gross, nicht klein, wenig Aufsehen erregend. Auf einmal aber häufen sich die Medienberichte zu Eschlikon. So war Eschlikon im Gespräch in der NZZ am Sonntag. Weil hier eine Firma angesiedelt ist, die in einem aktuellen Thema Furore macht. In Eschlikon gibt es die bei weitem grösste Schweizer Firma für das Recycling von gebrauchtem Kunststoff, schreibt die NZZ. Unlängst bereits gab es einen Bericht über Eschlikon in der Spätausgabe des Schweizer Fernsehens 10 vor 10. Es ging um Crossiety, eine Online Plattform zur Schaffung eines modernen Netzwerks für Bewohner auf kommunaler Ebene.

Berichte über unsere Gemeinde freuen uns. Umso mehr dann, wenn sie positiv sind. Gute Berichte stärken das Selbstvertrauen der Gemeinde und machen auch deren Bewohner stolz. Sie führen nach und nach dazu, dass die Reputation steigt und jeder Stolz sagt, er wohne in der Gemeinde x.

Arbeiten wir doch daran, unsere Gemeinde positiv in die Medien zu tragen. Es lohnt sich. Immer wieder.

 

Aktuell