Aktuell / Blog-Beiträge

„Wir brauchen keine Standortförderung“ Stimmt das?

Auf meiner aktuellen Reise durch die Schweizer Standortförderung von Wil über Horw nach Kallnach werde

Neulich getroffen: Wirtschaftsförderer Stefan Büeler, Kanton Uri

Er ist Stimme und Gesicht eines aufstrebenden Kantons: Stefan Büeler, Standortförderer des ehrwürdigen Urner Gutes

Ladensterben? Denkste!

Heute möchte ich nicht über Probleme sprechen. Denn wenn ich wollte, müsste ich mich beschweren,

Greifenseelauf: wie ein Sportanlass Firmenansiedlungen hilft

Der Greifensee ist zu einem Instrument des Standortmarketings für die Stadt Uster geworden. Sandra Frauenfelder,

Städteranking Bilanz: Bern bei Bildung abgestraft

In der Ausbildung hat Bern nicht nur abgerundet. Laut Wüst und Partner gibt es vier

Fühlen Firmen sich in Ihrer Gemeinde wohl?

Was für eine Frage! Natürlich, sonst wären die Firmen weggezogen. Aber so einfach scheint es

Gründerzentren und -Clubs braucht das Land!

Heute zu Gast in Zofingen Es ist immer wieder spannend zu sehen, wie durch die

Systemisches Kommunalmanagement – jetzt im Video

Viele fragen sich, was das beste Managementsystem ist: Hier die Antwort: Ein systemischer Ansatz, der

Städteranking: Zürich siegt, doch Opfikon hat mehr zu bieten als man meint

Zürich ist in der Tat der Gewinner im Stadtranking der Bilanz. Aber nur, wenn Sie

Die Stadt Luzern hat zu viel Standortförderung betrieben

Mir ist diese Woche aufgefallen, wie zweischneidig Werbung für einen Standort sein kann. Erinnerst du